Rund um Sicherheit: Updates, Tipps & Apps

Sicherheit und Datenschutz sind zwei Bereiche, die jeden Smartphone-Nutzer betreffen. Deshalb informieren wir Euch über Updates für Eure Geräte, zeigen Euch aber auch wie zum Beispiel die Verschlüsselung am iPhone funktioniert und was sie so sicher macht.

Sicherheit hat nicht immer nur mit Schlössern zu tun.(© 2016 CURVED)

Apps, die es mit dem Datenschutz und Eurer Privatsphäre nicht so genau nehmen, wie zum Beispiel Pokémon GO, werden kritisiert. Denn spätestens seit Edward Snowden haben wir eine ungefähre Vorstellung davon, wie umfangreich unsere digitalen Daten weitergegeben – oder weiterverkauft – werden. Gibt es in Betriebssystemen oder Apps Sicherheitslücken, erfahrt Ihr es hier. Und wenn Geräte aus Sicherheitsgründen zurückgerufen werden, halten wir Euch wie zuletzt beim Akku-Debakel des Samsung Galaxy Note 7 über den Verlauf der Geschichte auf dem Laufenden.

Fingerabdrucksensoren und Iris-Scanner

Die Hersteller finden immer neue Wege die Smartphones und Geräte noch sicherer zu machen. Dazu gehören Fingerabdrucksensoren und Iris-Scanner, die immer besser funktionieren. Auch die Software wird immer sicherer, Online-Konten werden mit Zwei-Faktor-Authentifizierung vor Eindringlingen geschützt und Zuhause könnt Ihr Eure Daten in der eigenen Cloud (Cubietruck, Raspberry Pi oder NAS-Systeme) unabhängig von Dropbox und  Co. speichern.

WhatsApp könnt ihr mit Face ID und Touch ID auf dem iPhone sichern – offenbar aber nur teilweise
WhatsApp für iOS: Schutz durch Face ID und Touch ID teil­weise umgeh­bar
Christoph Lübben

WhatsApp hat eine Sicherheitslücke: Über einen Trick könnt ihr im Messenger die Abfrage von Face ID oder Touch ID wohl umgehen.

Samsung spendiert dem Galaxy Note 9 ein Update.
Samsung Galaxy Note 9 erhält Sicher­heits­up­date für Februar 2019
Francis Lido

Das Februar-Update für das Samsung Galaxy Note 9 rollt aus. Es sorgt für mehr Sicherheit und optimiert den Nachtmodus.

Vorsicht vor Fake-Apps: "Apex Legends" gibt es für PC und Konsolen, aber noch nicht für mobile Geräte
"Apex Legends" für Smart­pho­nes: Vorsicht vor gefälsch­ten Apps
Christoph Lübben

"Apex Legends" zieht die ersten Betrüger an: Offenbar gibt es bereits eine Fake-App für Android.

Google Play Protect sucht auf eurem Smartphone nach gefährlichen Apps
Google Play Store durch verschärfte Richt­li­nien deut­lich siche­rer
Francis Lido

Im Google Play Store gelten seit einiger Zeit strengere Richtlinien. Diese sollen entscheidend zur Sicherheit beigetragen haben.

Tesla Model 3
Dog Mode: Tesla Model 3 und Co. passen auf euren Hund auf
Lars Wertgen

Tesla Model 3 ist auf dem Weg nach Deutschland und hat wohl auch zwei spannende neue Features im Gepäck: den Dog Mode und den Sentry Mode.

Google arbeitet angeblich an einer abgespeckten Variante des Pixel 3
Pixel 3 Lite und neuer Laut­spre­cher: Diese Geräte plant Google für 2019
Lars Wertgen

Google plant für 2019 neue Hardware: angeblich ein Pixel 3 Lite, einen neuen Home-Lautsprecher und einen Konkurrenten für die Apple Watch.

Google arbeitet angeblich an einer abgespeckten Variante des Pixel 3
iOS 13 als Konzept: So könnte ein iPad mit mehre­ren Nutzern funk­tio­nie­ren
Michael Keller

Mit iOS 13 kommt ein großes Update für iPhone und iPad: Ein Konzept zeigt nun, welche Features die neue Version mitbringen könnte.

In "Black Mirror: Bandersnatch" bestimmt ihr, wie es weitergeht
"Black Mirror: Banders­natch": Netflix spei­chert all eure Entschei­dun­gen
Francis Lido

Netflix is watching you: Der Streaming-Anbieter hält fest, welche Entscheidungen ihr in "Black Mirror: Bandersnatch" trefft.

Der Vorgänger des Galaxy S10 besitzt noch einen traditionellen Fingerabdrucksensor
Galaxy S10: Samsung teasert Finger­ab­druck­sen­sor im Display und mehr an
Francis Lido

Es ist so gut wie sicher: Das Galaxy S10 trägt den Fingerabdrucksensor im Display. Das geht aus einem offiziellen Teaser hervor.

Das iPhone 8 Plus ist nach IP67 gegen das Eindringen von Wasser geschützt
Ist euer iPhone wasser­dicht? So findet ihr es heraus
Francis Lido

Wie gut sind iPhones gegen Wasser geschützt? Das IP-Rating verrät es. Unser Ratgeber hilft euch, es zu verstehen.

Ihr solltet nicht jeder neuen E-Mail trauen und den Absender prüfen
Phis­hing: Poli­zei warnt Volks­bank-Kunden vor Betrü­gern
Christoph Lübben

Betrüger sind wieder unterwegs: Wenn ihr kein Konto bei der Volksbank habt, solltet ihr Mails derzeit ganz genau prüfen.

Apple sieht sich vor Gericht bald einer ungewöhnlichen Klageschrift gegenüber gestellt
Apple verklagt: Zwei-Faktor-Authen­ti­fi­zie­rung soll zu lange dauern
Sascha Adermann

Ein Amerikaner verklagt Apple: Die Zwei-Wege-Authentifizierung des Unternehmens raube ihm Lebenszeit. Er fordert Unterlassung und Schadensersatz.

Wenn ihr Handy-Strahlung fürchtet, solltet ihr das OnePlus 5T meiden
SAR-Wert: Diese Smart­pho­nes strah­len am stärks­ten – und am wenigs­ten
Francis Lido

Ihr sucht ein Smartphone, das möglichst wenig strahlt? Wir verraten euch, welche Modelle sich dann empfehlen.

Android-Smartphones wie das Galaxy S9 sind durch eine Sicherheitslücke gefährdet
Android anfäl­lig für Schad­soft­ware in Bildern: So schützt ihr euch davor
Francis Lido

Android-Nutzer können sich über Bilder Schadsoftware einfangen. Wir verraten euch, wie ihr das verhindern könnt.

Apple geht gegen heimliches Datensammeln vor, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen.
Apple knöpft sich Entwick­ler wegen Bild­schirm-Aufzeich­nung vor
Sascha Adermann

Apple reagiert auf das heimliche Datensammeln beliebter iPhone-Apps und droht den Entwicklern harte Strafen an. Hat Google ein ähnliches Problem?

Die Gruppen-Videotelefonie mit FaceTime bereitete Apple kurzzeitig Sorgen
FaceTime: iOS-Update schließt Sicher­heits­lücke
Lars Wertgen

Die Spionagegefahr bei Gruppenanrufen mit FaceTime ist behoben. Apple hat das Feature wieder freigeschaltet, macht aber ein iOS-Update zur Bedingung.

Facebook sammelt nicht nur über die eigene App Daten
Face­book: Kartell­amt will Face­book das Daten­sam­meln erschwe­ren
Christoph Lübben

Das Kartellamt hat entschieden: Facebook darf künftig nicht mehr ungefragt über Dritte Daten von euch sammeln. Ob es aber wirklich so kommen wird?

Auch auf dem iPhone Xs Max können Apps eure Bildschirm-Eingaben offenbar aufzeichnen
Beliebte iPhone-Apps nehmen offen­bar das Gesche­hen auf eurem Bild­schirm auf
Sascha Adermann

Gläserne iPhone-Nutzer? Offenbar zeichnen diverse beliebte Apps das Nutzungsverhalten genau auf. Sogar sensible Daten könnten dadurch in Gefahr sein.

Künftig sollt ihr bei Facebook genauere Angaben zur Nutzung eurer Daten für Werbung erhalten
Face­book legt offen, wie eure Daten für Werbung genutzt werden
Sascha Adermann

Wird Werbung bei Facebook transparenter? Das soziale Netzwerk stellt euch wohl bald umfangreichere Informationen über die Nutzung eurer Daten bereit.

Das LG G8 ThinQ hat seinem Vorgänger (Bild) eine ToF-Kamera voraus
Das LG G8 ThinQ kommt mit einer 3D-Gesichts­er­ken­nung
Francis Lido

Offizielle Informationen zum LG G8 ThinQ: Das Smartphone bietet eine 3D-Frontkamera und feiert auf dem MWC 2019 Premiere.

MacBook, Screenshot
MacBook: Sicher­heits­lücke von macOS gefähr­det eure Pass­wör­ter
Sascha Adermann

MacBook-Besitzer aufgepasst: Angreifer könnten mithilfe manipulierter Software auf eure Passwörter unter macOS Mojave zugreifen.

Im Google Play Store gibt es viele legitime Apps – und einige schädliche, die es am Sicherheitssystem vorbeischaffen
Google verbannt schäd­li­che Kamera-Apps aus dem Play Store
Christoph Lübben

Datenklau statt hübschere Fotos: 29 Kamera-Apps sind aus dem Google Play Store geflogen. Einige davon hatten es auf eure Bilder abgesehen.

WhatsApp sorgt für mehr Sicherheit
WhatsApp für iOS sichert ihr jetzt per Touch ID oder Face ID
Lars Wertgen

WhatsApp hängt vor eure Chats ein dickes Schloss: Eure privaten Nachrichten schützt ihr dank einer Aktualisierung per Touch ID oder Face ID.

Apple behebt den FaceTime-Bug demnächst via Update
FaceTime-Sicher­heits­lücke: Apple kündigt Update an
Francis Lido

Ein iOS-Update wird den FaceTime-Bug in Kürze beheben. Dann sollen die Gruppenanrufe wieder zur Verfügung stehen.

Google spendiert seinem Browser Chrome eine weitere Sicherheitsfunktion
Google Chrome warnt vor gefälsch­ten Seiten
Sascha Adermann

Wenn das Internet für den Nutzer sicherer wird, dann ist das eine gute Sache: Google ergänzt den Chrome-Browser um eine neue Schutzfunktion.

Marc Zuckerberg hat große Pläne mit WhatsApp, Instagram und dem Facebook Messenger
EU könnte Zusam­men­le­gung von WhatsApp und Insta­gram verhin­dern
Sascha Adermann

Marc Zuckerberg hat große Pläne mit WhatsApp und Instagram. Doch europäische Datenschützer könnten dem Facebook-Chef die Suppe versalzen.

Weg damit !7Zuckerberg will aus seinen Apps eine Anwendung machen
Zucker­berg verbin­det WhatsApp, Face­book und Insta­gram für mehr Sicher­heit
Michael Keller

Die Vereinigung von WhatsApp, Instagram und Facebook hat laut Mark Zuckerberg einen positiven Effekt für Nutzer: erhöhte Sicherheit.

Zumindest iPhone-Nutzer sollen künftig vor Facebooks Spionage-App sicher sein
Face­book bezahlte Nutzer für vollen Zugriff auf ihre Daten
Francis Lido

Mit einer App versucht Facebook offenbar, Nutzer zu durchleuchten – und verschleiert dabei die eigene Beteiligung.

Huawei Mate 20 Pro: Eines der wenigen Android-Smartphones mit 3D-Gesichtserkennung.
Android Q soll die Weichen für siche­rere Gesichts­er­ken­nung stel­len
Francis Lido

Wird die 3D-Gesichtserkennung bald zum Standard auf Android-Smartphones? Android Q könnte dazu beitragen.

Microsoft Edge gibt es für iPhone und Android
Micro­soft Edge: Brow­ser-App warnt künf­tig vor Fake-News
Christoph Lübben

Schutz vor falschen Nachrichten und verdrehten Meldungen: Microsoft Edge bietet euch nun ein neues Feature.

Von der Sicherheitslücke sind PS4 und Xbox One gleichermaßen betroffen
PS4 und Xbox One weisen schwere Sicher­heits­lücken auf
Christoph Lübben

PlayStation 4 und Xbox One weisen offenbar eine WLAN-Sicherheitslücke auf. Es sind sogar noch andere Geräte davon betroffen.

iOS 12.1.3 schließt Sicherheitslücken unter anderem auf dem iPhone Xr (Bild)
iOS 12.1.3 schließt Sicher­heits­lücken auf iPhone und iPad
Michael Keller

Apple hat iOS 12.1.3 veröffentlicht. Mit dem Update sollen zahlreiche Sicherheitslücken ausgeräumt werden.

Samsung gehört zu den Herstellern, die Android-Updates inzwischen schneller verteilen
Android-Upda­tes: Diese Herstel­ler brin­gen neue Soft­ware am schnells­ten
Sascha Adermann

Viele Smartphone-Hersteller verteilen Android-Updates seit einiger Zeit schneller an die Nutzer. Aber wer macht dabei den besten Job?

Xiaomi Mi8
So könnte Xiaomi den Finger­ab­druck­sen­sor revo­lu­tio­nie­ren
Lars Wertgen

Der Bereich, in dem ihr euer Smartphone mit dem Finger entsperren könnt, ist bisher relativ klein. Xiaomi will das Feature komfortabler machen.

Samsung versorgt das Galaxy A5 von 2017 (Bild) und das 2016er-Modell mit einem Update
Samsung Galaxy A5 erhält Sicher­heits­up­date für Januar 2019
Christoph Lübben

Noch nicht zu alt für Sicherheitsupdates: Galaxy A5 von 2016 und 2017 erhalten eine neue Aktualisierung von Samsung.

In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen

Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.

Google setzt im Play Store neue Richtlinien um – zu eurem Schutz
Android: Google will eure persön­li­chen Daten besser schüt­zen
Lars Wertgen

Google entzieht zahlreichen Android-Apps die Zugriffsrechte. So sollt ihr eure Daten künftig leichter schützen können.

Einige Netflix-Kunden werden von Betrügern per SMS belästigt
Netflix: So wollen euch SMS-Betrü­ger in die Abo-Falle locken
Lars Wertgen

Zahlt ihr artig eure Netflix-Beiträge? Eine SMS versucht euch vom Gegenteil zu überzeugen. Dahinter steckt jedoch pure Abzocke.

Galaxy S9 und S9 Plus erhalten mehr Sicherheit durch ein neues Update
Samsung Galaxy S9 erhält Sicher­heits­up­date für Januar 2019
Christoph Lübben

Für das Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus rollt derzeit ein neues Update aus. Neben einem Plus an Sicherheit sind kleine Verbesserungen dabei.

Über WhatsApp bekommen einige Nutzer auch nervige Kettenbriefe oder gefährliche Links
WhatsApp-Ketten­brief warnt vor "Ute Lehr": Das steckt dahin­ter
Christoph Lübben

Ein WhatsApp-Kettenbrief warnt vor bestimmten Personen, einem Virus und einem Hack. Ihr solltet euch das Weiterleiten des Textes allerdings sparen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.