Samsung Galaxy S10 Plus: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Mär 2019
Testergebnis
9.3
Samsung Galaxy S10 Plus
Top
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • Triple-Kamera
Flop
  • flutschiges Gehäuse

Das Galaxy S10 Plus ist da und bringt spannende Feature mit. Mit dem Galaxy S10 und S10e hat Samsung insgesamt drei neue Geräte gleichzeitig auf den Markt gebracht. Damit bekommt das iPhone Xr ernsthaft Konkurrenz. Für die beiden Vorgänger Galaxy S9 und S9 Plus heißt es Platz machen für die neue Smartphone Generation. Alles zum Thema Preise und Ausstattung der einzelnen Geräte und alle weiteren wichtigen Infos gibt es hier bei CURVED. 

Die neuesten Updates

[Update vom 02. April 2019] Von den Verbraucherschützern gibt es nur positives zum Samsung Galaxy S10 Plus. Was bei dem Smartphone besonders hervorzuheben ist, lest ihr hier.

[Update vom 28. März 2019] Was du tun kannst, wenn deine Apps ständig abstürzen und dein Smartphone mal nicht reagiert. Hier macht oftmals ein zurücksetzen auf Werkseinstellung Sinn. Wie genau das beim S10 Plus, findest du hier.

[Update vom 09. März 2019] Zwei Top-Geräte im direkten Vergleich: Das Samsung Galaxy S10 Plus und das Huawei Mate 20 Pro. Welche Unterschiede es tatsächlich gibt, lest ihr hier im Test. 

[Update vom 08. März 2019] Ab heute sind die neuen Samsung S10, S10 Plus und S10e in den Verkaufsregalen zu finden. Mehr dazu lest ihr hier.

Das neue S10 Plus im Detail

Das Samsung Galaxy S10 Plus steht für Power und Intelligenz und hat nur Highlights an Bord. Auf dem ersten Blick fällt das Infinity-O-Display mit integrierten dynamischen, hochauflösenden AMOLED auf. Die Auflösung von 3040x1440 Pixeln sorgt für kräftige Farben und gestochen scharfe Bilder. Sobald man das High-End-Smartphone in die Hand nimmt, spürt man die Wertigkeit des Samsung Galaxy und sein elegantes aber robustes Keramikgehäuse. Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt und dafür sorgt der Ultraschall-Fingerabdrucksensor vorne im Display, ganz unsichtbar platziert. Eines der Highlights ist jedoch die Kamera. Mit der Triple Kamera und diversen Objektiven, ist man wie ein Profi ausgerüstet. Die Kamera-App macht es dem Nutzer einfach flexibel zwischen den Linsen hin und her zu wechseln mit einer überragenden Bildqualität. Mehr dazu findet ihr hier im Test. Die frühere Samsung Akku-Schwäche gibt es bei diesem Handy definitiv nicht. Das Akku ist mit 4100 mAh sehr stark und lässt sich mit entsprechender Ladematte schnell und kabellos aufladen.

Preis und Farben

Preislich liegt das Samsung Galaxy S10 Plus als 512-GB-Version bei 1249 Euro für die Terabyte Speicher-Version muss man allerdings richtig Geld in die HAnd nehmen. Bei dem Modell liegt der Preis bei ca. 1599 Euro (UVP).
Alle Spezifikationen
Größe157,6 x 74,1 x 7,8 mm
Gewicht198 g
Display6,4 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung12/12/16 Megapixel
ProzessorExynos 9820 Octa
Speicherkapazität1000/512/128GB
BetriebssystemAndroid 9.0 (Pie)
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung10/8 Megapixel
FarbeSchwarz, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher12/8GB
4G/LTEja
DatentransferUSB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2x2.7/2x2.3/4x1.9GHz
Grafik-ChipMali-G76 MP12
Akkuleistung4100 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
Preis bei Markteinführung999 €
StatusErhältlich
MartkeinführungMär 2019
Preise ohne Vertragsbindung

Preise mit Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Auf der Rückseite des Galaxy S10 befinden sich ein Tele-, Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkel-Objektiv
Galaxy S10: Mit diesen Foto-Tipps nutzt ihr die Triple-Kamera opti­mal aus
Lars Wertgen

Die Triple-Kamera des Galaxy S10 bietet viele Optionen, mit denen ihr Bilder verschönern könnt. Wir stellen euch einige davon vor.

Mit der Kamera des Galaxy S10 könnt ihr flüchtige Momente einfangen und in Zeitlupe festhalen
Galaxy S10: So erstellt ihr ein Video in Super­zeit­lupe
Lars Wertgen

Spannende Action-Sequenzen sind nach einem Wimpernschlag vorbei und kaum zu genießen. Dank der Superzeitlupe des Galaxy S10 fangt ihr diese ein.

Das Zurücksetzen des Systems funktioniert bei den drei Modellen der S10-Reihe gleich
Galaxy S10 (Plus) zurück­set­zen: Da müsst ihr tun
Lars Wertgen

Wir verraten euch, wie ihr euer Samsung Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und wie ihr in den abgesicherten Modus gelangt.

Samsung bietet euch mehrere Optionen, um einen Screenshot zu erstellen
Samsung Galaxy S10: So macht ihr einen Screens­hot
Lars Wertgen

Ihr erstellt auf eurem Samsung Galaxy S10 einen Screenshot im Handumdrehen – im wahrsten Sinne des Wortes. So geht es.

Alle drei Galaxy-S10-Modelle sind wasserdicht nach IP68-Zertifizierung
Galaxy S10 ist wasser­dicht: Worauf ihr dennoch achten soll­tet
Sascha Adermann

Obwohl Galaxy S10, S10 Plus und S10e wasserdicht sind, drohen Wasserschäden. Wir sagen euch, worauf ihr bei den Samsung-Smartphones achten solltet.

Auf eurem Galaxy S10 könnt ihr der Bixby-Taste eine andere Funktion zuweisen
Galaxy S10: So legt ihr Google Assi­stant auf den Bixby-Button
Lars Wertgen

Auf dem Samsung Galaxy S10 könnt ihr den Bixby-Button auf verschiedenen Wegen neu belegen – zum Beispiel mit dem Google Assistant.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.