Huawei Y6 (2017): Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Jul 2017
Testergebnis
7.3
Huawei Y6 (2017) Front
Top
  • Ergiebiger Akku, ...
  • Flottes, ...
  • Frei belegbarer Easy Key ...
  • Fairer Preis
Flop
  • ... aber nicht auswechselbar
  • ... aber veraltetes OS
  • ... mit Einschränkungen
  • Schwache Kamera

Das Huawei Y6 (2018) ist ein typisches Einsteiger-Smartphone: Zum Preis von knapp 150 Euro bekommt ihr ein solides Gerät der einfachen Ansprüchen genügt. Das Display ist mit 5,7 Zoll schön groß und liegt dadurch gut in der Hand. Neben der Kamera ist die Software das Highlights des Huawei Y6. Hier hat der Hersteller die aktuelle Android 8.0 Oreo installiert. Alle wichtigen Infos, News und Kaufempfehlungen zu dem Smartphone gibt es hier bei CURVED. 

Die neuesten Updates

[Update vom 08. Mai 2018] Unsere Redaktion hat das Huawei Y6 (2018) genauer unter die Lupe genommen. Was kann ein Smartphone für 150 Euro? Hier geht es zum Test.

Alle Spezifikationen
Größe143,85 x 72 x 8,85 mm
Gewicht150 g
Display5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorMediaTek MT6737T
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 6.0 Marshmallow
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung8 Megapixel
FarbeWeiß, Grau, Gold
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-SD, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,4GHz
Grafik-ChipMali-T720MP2
Akkuleistung3000 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung129 €
StatusErhältlich
MartkeinführungJul 2017
Das Huawei Y6 (2017) findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann

Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.

Die Kamera des Huawei P Smart (2019) ermöglicht tolle Bilder
Huawei P Smart (2019): Kamera einstel­len und tolle Fotos machen
Francis Lido

Die Dualkamera des Huawei P Smart (2019) kann sich sehen lassen, wenn ihr sie richtig einstellen könnt. Wir geben euch Tipps für schöne Fotos.

Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung
Huawei P Smart (2019) einrich­ten: Hilfe für die ersten Schritte
Francis Lido

Ihr habt euch gerade ein neues Huawei P Smart (2019) gekauft? Wir verraten euch, wie ihr es schnell einrichtet.

Her damit !33Gewinne, gewinne, gewinne: Wir verlosen das Huawei P Smart (2019)
Gewinn­spiel: CURVED verlost das Huawei P Smart (2019)
Curved-Redaktion

Jetzt mitmachen: Wir verlosen unter allen Teilnehmern das brandneue Huawei P Smart (2019). Hier geht's zur Anmeldung.

Das Huawei P Smart (2019) bietet verschiedenen Möglichkeiten, Screenshots zu erstellen
Huawei P Smart (2019): Screens­hot machen und weitere prak­ti­sche Tipps
Francis Lido

Wir verraten euch, wie ihr mit Huawei P Smart (2019) Screenshots macht. Außerdem erfahrt ihr unter anderem, wie die Hotspot-Einrichtung funktioniert.

Das große Display des Huawei P Smart (2019) solltet ihr mit Panzerglasfolie schützen
Nütz­li­ches Zube­hör für Huawei P Smart (2019): Panzer­glas und mehr
Sascha Adermann

Das Huawei P Smart (2019) ist günstig, aber gut. Wir haben uns Gedanken gemacht, welches Zubehör für das Mittelklasse-Smartphone sinnvoll ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.