Huawei Watch: News und Fotos

Verfügbar seit Okt 2015
Testergebnis
8.3
Huawei Watch
Top
  • edles Design
Flop
  • hoher Preis

Huawei präsentierte auf dem MWC 2015 in Barcelona mit der Huawei Watch eine neue Smartwatch, die in Sachen Optik auf edel anmutende Eleganz setzt. Darüber hinaus hat das Wearable auch technisch einiges zu bieten.

Die neuesten Updates

[Update vom 14. März 2017] Das Update auf Android Wear 2.0 soll noch im März ausrollen.

Die Huawei Watch wirkt durch ihr rundes Edelstahlgehäuse ganz gemäß des immer mehr um sich greifenden Trends wie ein klassischer Chronograf. Plastik sucht man bei der neuen Smartwatch vergeblich. Das von Saphirglas geschützte 1,4 Zoll große AMOLED-Display zeichnet sich durch eine Pixeldichte von 286 ppi aus. Das Gehäuse besteht dabei aus kratzfestem Edelstahl. An der Seite befindet sich eine kleine Krone, die gleichzeitig als Home Button dient.

Huawei Watch: der schicke Smartwatch-Allrounder

Im Inneren der Huawei Watch arbeitet ein Chip von Qualcomm, der mit 1,2 GHz getaktet ist. Dabei stehen der Smartwatch 512 MB Arbeitsspeicher sowie 4 GB interner Speicher zur Verfügung. Das Wearable ist mit Smartphones kompatibel, auf denen Android ab Version 4.3 läuft. Damit verbindet sich die Hardware am Handgelenk dann über Bluetooth 4.1, um dem Träger Benachrichtigungen zu E-Mails, SMS, Anrufen und Terminen anzuzeigen.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Uhr zählen ein Bewegungssensor, ein Barometer sowie ein Herzfrequenzmesser. Diese Tools überwachen die Aktivitäten des Nutzers und merken, ob dieser rennt, geht, wandert, schläft oder Fahrrad fährt. Huawei will im Zuge dessen Partnerschaften mit Google Fit und Jawbone eingehen.

Die Huawei Watch kostete zum Marktstart in der Classik-Variante mit Kunststoffgehäuse 399 Euro. Ein Modell mit Metallgehäuse gab es zum Release für 449 Euro und eine vergoldete Elite-Version für 699 Euro.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerHuawei
DatentransferBluetooth, WLAN
BetriebssystemAndroid Wear
Kompatibel mitAndroid 4.3 und iOS 8.2 oder höher
SensorenDistanz, Puls, Schrittzähler, Lage, Beschleunigung, Luftdruck
Interner Speicher4 GB
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)42 x 42 x 11,3 mm
FarbeGold, Schwarz, Silber
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführungab 399€
Das Huawei Watch findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Alle passenden Tipps
Die Samsung Galaxy Watch (Bild) ist der Nachfolger der Gear S3
Samsung Galaxy Watch vs. Gear S3: So unter­schei­den sich die beiden Uhren
Sascha Adermann

Die Samsung Galaxy Watch ist der Nachfolger der Gear S3 Smartwatch. Aber lohnt sich das Upgrade angesichts der Verbesserungen?

Für einen Sieg in "Apex Legends" winkt Extra-Erfahrung, jedes Level gewährt euch eine Lootbox und Legend Tokens
Apex Legends: So schal­tet ihr neue Inhalte frei
Christoph Lübben

"Apex Legends" bietet euch verschiedene Währungen, um an kosmetische Items und Skins zu kommen. Welche Möglichkeiten ihr habt, verraten wir euch.

"Apex Legends": Unser Einsteiger-Guide erleichtert euch den Start
"Apex Legends": Tipps für Einstei­ger
Francis Lido

Ihr seid neu in "Apex Legends"? Wir helfen euch beim Einstieg und verraten euch, auf was ihr achten müsst.

Die Klassen in "Apex Legends" erforden teils unterschiedliche Spielstile
"Apex Legends": Das sind die besten Klas­sen für euren Spiel­stil
Christoph Lübben

Apex Legends kombiniert Battle Royale mit Heldenklassen, die über verschiedene Fähigkeiten verfügen. Doch welcher Held ist für euch geeignet?

Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann

Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.

Die Kamera des Huawei P Smart (2019) ermöglicht tolle Bilder
Huawei P Smart (2019): Kamera einstel­len und tolle Fotos machen
Francis Lido

Die Dualkamera des Huawei P Smart (2019) kann sich sehen lassen, wenn ihr sie richtig einstellen könnt. Wir geben euch Tipps für schöne Fotos.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.