Xbox Game Pass bietet in Kürze "Life is Strange 2" und "Just Cause 3"

Microsoft hat bekannt gegeben, welche Spiele den Katalog des Xbox Game Pass im Januar 2019 erweitern. Unter anderem dürft ihr euch auf die Titel "Life is Strange 2" und "Just Cause 3" freuen.

Die erste Season von "Life is Strange" könnt ihr bereits seit dem 20. Dezember 2018 über Microsofts Spiele-Flatrate zocken. Ab dem 3. Januar 2019 kommen Abonnenten auch in den Genuss der zweiten Staffel. "Life is Strange 2" erzählt eine komplett neue Geschichte, die sich um die Brüder Sean und Daniel Diaz dreht. Nach einem mysteriösen Vorfall sind die beiden Geschwister gezwungen, vor der Polizei zu fliehen (siehe Trailer). Aktuell steht die erste Episode zum Abruf bereit. Die zweite der insgesamt fünf Episoden erscheint am 24. Januar 2019.

Viel Abwechslung im Januar

Seit dem 27. Dezember könnt ihr außerdem bereits das drei Episoden umfassende "Life is Strange"-Prequel "Before the Storm" über den Xbox Game Pass spielen. Ab dem 10. Januar 2019 könnt ihr dann in dem Open-World-Shooter "Just Cause 3" mithelfen, einen Diktator zu stürzen, der auf einer Mittelmeerinsel sein Unwesen treibt. Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Rico Rodriguez, einem aus den Vorgängerspielen bekannten Agenten.

Darüber hinaus kommen noch einige weitere Titel für die Xbox One hinzu: Ab sofort ist unter anderem der "Farming Simulator 17" verfügbar, in dem ihr euch als Landwirt austoben könnt. Zudem ist nun das Dino-Action-Adventure "Ark: Survival Evolved" Teil des Game Pass. Hier kämpft ihr gegen herumstreunende Urzeittiere und Hunderte anderer Spieler.

Ab dem 7. Januar 2019 erhalten Abonnenten des Xbox Game Pass außerdem Zugriff auf "Absolver". In dem action-lastigen RPG messt ihr euch als Kampfkünstler online gegen andere Spieler. Ziel ist es, euch als würdig zu erweisen, in den Kreis der Absolver aufgenommen zu werden. Am 10. Januar kommt dann schließlich noch "Aftercharge" hinzu – ein Online-Multiplayer-Shooter, in dem Teamarbeit gefragt ist.

Weitere Artikel zum Thema
Xbox Game Pass: Auf diese Spiele könnt ihr euch noch im Januar freuen
Sascha Adermann
Mit dem Xbox Game Pass habt ihr auf Xbox One und One X (Bild) Zugriff auf über 100 Spiele
Microsoft hat verraten, welche vier Spiele ihr euch noch im Januar mit dem Game Pass sichern könnt. Drei der Titel sind schon verfügbar.
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.