Ski-Ass rast Sotschi-Piste mit Kamera in der Hand herunter

Die Piste "Khutor Rosa" in Sotschi herunterzufahren, ist schon waghalsig genug. Dabei auf Stöcke zur Balance zu verzichten, ist irre. Dazu aber noch eine Kamera in der Hand zu halten und während der gesamten Abfahrt in aller Seelenruhe zu fachsimpeln, ist einfach nur noch komplett wahnsinnig - und so verdammt cool.

Der "Kameramann" ist der Ex-Olympionike Graham Bell, der für Großbritannien fünfmal bei Olympischen Spielen an den Start ging. Mit 50 Jahren zeigt er, dass er ganz locker mit den Top-Athleten mithalten kann - und wird nebenbei zur YouTube-Sensation. Dort haben sich Nutzer den Clip schon über 500.000 Mal angeschaut.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10 Plus soll die "Tonight Show" filmen
Michael Keller
Das Samsung Galaxy S10 Plus bietet eine Triple-Kamera auf der Rückseite
Die "Tonight Show" in ungewohnter Optik: Für die Ausgabe der Sendung am 25. März 2019 dient das Samsung Galaxy S10 Plus als Kamera.
Face­book hat hunderte Millio­nen Pass­wör­ter unver­schlüs­selt gespei­chert
Christoph Lübben
Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat derzeit wohl regelmäßig mit Datenpannen zu tun
Ihr bekommt womöglich bald eine Mail von Facebook: Erneut gab es eine Datenpanne – in diesem Fall waren unzählige Passwörter als Klartext gesichert.
Wie WhatsApp: Face­book Messen­ger erhält Zitier-Funk­tion für Antwor­ten
Francis Lido
Der Facebook Messenger bekommt ein beliebtes WhatsApp-Feature
Der Facebook Messenger lässt euch nun Nachrichten zitieren, um euch direkt darauf zu beziehen. Besonders Gruppen-Chats dürften davon profitieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.