Verzichtet Samsung bald auf Kopfhöreranschluss für Smartphones?

Peinlich !5
Das Galaxy Note 9 besitzt noch einen Klinkenanschluss
Das Galaxy Note 9 besitzt noch einen Klinkenanschluss(© 2018 CURVED)

Samsung ist einer der wenigen Hersteller, die ihre Smartphones noch mit einem traditionellen 3,5-mm-Klinkenanschluss ausstatten. Daran könnte sich allerdings etwas ändern – und zwar schon bald.

Im November oder Dezember 2018 wird der Hersteller aller Voraussicht nach das Samsung W2019 veröffentlichen. Dabei handelt es sich um das nächste Modell aus einer Reihe von luxuriösen Klapp-Smartphones, die Samsung exklusiv in China veröffentlicht. Vom W2019 sind nun offenbar Bilder aufgetaucht, auf denen kein Kopfhöreranschluss erkennbar ist. Eines davon zeigt euch der Tweet am Ende dieses Artikels.

Auch Galaxy S10 ohne Klinke?

Das W2019 ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Premium-Smartphone – wie sein Vorgängermodell. Für dieses hat Samsung zum Launch umgerechnet mehr als 2800 Euro verlangt. Smartphones der W-Serie enthalten dementsprechend in der Regel das Beste, was Samsung an Hardware zu bieten hat. Sollte der Hersteller den Klinkenanschluss bei diesem Gerät weglassen, müssen andere künftige Top-Smartphones des Unternehmens wohl vielleicht auch darauf verzichten. Zum Beispiel das Galaxy S10, das voraussichtlich im Frühjahr 2019 enthüllt wird.

Gerüchte darüber, dass das Samsung Galaxy S10 und auch das Galaxy Note 10 keinen klassischen Kopfhöreranschluss bieten werden, machen bereits seit Längerem die Runde. Sollte das der Fall sein, bleiben euch künftig wohl zwei Optionen: Entweder ihr verbindet kabellose Kopfhörer via Bluetooth. Oder ihr schließt eure kabelgebundenen Kopfhörer über einen Adapter an. Auf dem mutmaßlichen Foto des W2019 ist zumindest ausschließlich ein USB-C-Ansschluss zu erkennen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xs Max verliert im Speed­test gegen Galaxy S10 Plus
Michael Keller
Apple iPhone Xs Max
Hat das iPhone Xs Max seinen Meister gefunden? In einem aktuellen Speedtest hängt das Samsung Galaxy S10 Plus das Apple-Smartphone ab.
Galaxy A: An diesem Tag stellt Samsung neue Mittel­klasse-Smart­pho­nes vor
Francis Lido
Das Galaxy A50 erhält bald Gesellschaft
Samsung hat eine Präsentation für April 2019 angekündigt. Das Unternehmen wird dann neue Smartphones der Galaxy-A-Reihe vorstellen.
Samsung Galaxy M20 ist bald in Deutsch­land erhält­lich – nur an drei Tagen
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy M20 ist in Deutschland nur kurze Zeit verfügbar
Samsung bedient mit dem Galaxy M20 die Einsteigerklasse und übertrumpft mit einer Spezifikation sein Premium-Modell. Das Verkaufsfenster ist klein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.