Update für Android Auto vereinfacht Musiksuche und bringt neue Funktionen

Android Auto bietet nicht nur Navigationshilfen
Android Auto bietet nicht nur Navigationshilfen(© 2018 Shutterstock / oekka.k/Google)

Für Android Auto gibt es eine neue Version: Nach dem Update sollt ihr es einfacher haben, die von euch gewünschte Musik zu finden. Doch auch in einem anderen Bereich bringt die Aktualisierung Neuerungen mit.

Sobald das Update installiert ist, zeigt euch Android Auto nun die Titel von Alben und Singles an, wenn ihr eure Musikbibliothek nach Titeln durchsucht, berichtet das GoogleWatchBlog. Auf diese Weise müsst ihr euren Blick nur noch ganz kurz auf das Display richten und könnt euch besser auf die Fahrbahn konzentrieren. Alternativ könnt ihr euch von der Suche auch eine Auswahl zu einem Jahrzehnt oder einem Genre anbieten lassen.

Textnachrichten im Stillstand

Auch die zweite Neuerung von Android Auto soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen: Die Vorschau von Nachrichten wird nun erst dann angezeigt, wenn das Fahrzeug steht. Die Anzeige soll dabei genau so aussehen, wie ihr es vom Smartphone gewohnt seid. Darüber hinaus unterstützt das System nun auch MMS und RCS ("Rich Communication Services"). Das Update soll noch im Jahr 2018 ausgerollt werden, vermutlich Anfang Dezember.

Seit September funktioniert Android Auto auch mit Apple Music, was vor allem iPhone-Besitzern zugutekommen dürfte. Wenn ihr auf eurem Auto das System einrichten oder nachrüsten möchtet, hilft euch unser Ratgeber zum Thema weiter. Darin erfahrt ihr alles über unterstützte Fahrzeuge und die wichtigen ersten Schritte mit dem System.


Weitere Artikel zum Thema
Android Q: So will Google die Navi­ga­tion verein­fa­chen
Christoph Lübben
Android Q hat mehrere Neuerungen im Gepäck – darunter verbesserte Wischgesten
Mit Android Q kommen offenbar neue Wischgesten für Smartphones. Allerdings bleibt unklar, ob dies exklusive Google-Pixel-Features sind.
Black Shark 2: Xiaomi enthüllt das neue Gaming-Smart­phone
Sascha Adermann
Ob das Black Shark 2 wie sein Vorgänger (Bild) in Deutschland erscheint, ist noch unklar
Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone offiziell präsentiert. Das Black Shark 2 verfügt offenbar über ein besonderes Display.
Samsung Galaxy M20 ist bald in Deutsch­land erhält­lich – nur an drei Tagen
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy M20 ist in Deutschland nur kurze Zeit verfügbar
Samsung bedient mit dem Galaxy M20 die Einsteigerklasse und übertrumpft mit einer Spezifikation sein Premium-Modell. Das Verkaufsfenster ist klein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.