"Umbrella Academy": Netflix bestätigt Staffel 2 der Superhelden-Serie

In der zweiten Staffel von "Umbrella Academy" dürften die Fähigkeiten von Nummer fünf wichtig werden
In der zweiten Staffel von "Umbrella Academy" dürften die Fähigkeiten von Nummer fünf wichtig werden(© 2019 Netflix/Christos Kalohoridis)

"Umbrella Academy" wird fortgesetzt: Netfix hat bestätigt, dass eine zweite Staffel der Superhelden-Serie kommen wird. Gerade nach dem Ende der ersten Staffel dürfte das für viele von euch eine gute Nachricht sein. Allerdings ist wohl selbst für Kenner der Comics nicht vorhersehbar, was uns in den neuen Folgen erwartet.

Netflix hat "The Umbrella Academy" um eine Staffel verlängert – und das ist laut Screen Rant kaum überraschend. Derzeit handelt es sich wohl um die gefragteste Superhelden-Serieim Fernsehen. Noch im Mai 2019 soll die Produktion der neuen Folgen beginnen. Wir rechnen allerdings erst 2020 mit einer Veröffentlichung von Staffel 2.

Serie geht eigene Wege

In der ersten Staffel endet die Netflix-Serie mit einem großen Cliffhanger. Es sind demnach noch viele Fragen offen und einige Schicksale ungewiss. Ohne zu viel zu verraten: Die Hargreeves haben ein Ziel vor Augen und stehen am Anfang einer Reise, die womöglich große Auswirkungen mit sich bringen wird. In den neuen Episoden dürften wir zudem auf viele bekannte Gesichter stoßen, die wir schon aus den bereits veröffentlichten Folgen kennen. Eine Cast-Übersicht gibt es allerdings noch nicht.

Die Handlung von "Umbrella Academy" basiert auf den Comics des ehemaligen "My Chemical Romance"-Frontsängers Gerard Way. Allerdings hat sich wohl schon die erste Staffel der Serie von ihrer Vorlage entfernt und viele Handlungsstränge anders aufgelöst. Die Ausgangssituation für die zweite Staffel soll gar nicht in den Comics existieren – somit beschreitet die Netflix-Sendung mit den neuen Folgen wohl ihren komplett eigenen Weg.


Weitere Artikel zum Thema
Netflix wird teurer: So viel kosten die Abos ab sofort
Michael Keller
Weg damit !25Der Preis des Basis-Pakets von Netflix bleibt vorerst unangetastet
Netflix erhöht die Preise: Für zwei Pakete müsst ihr ab sofort etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch nicht alle betrifft das – vorerst.
Netflix-Doku "Play­ing Hard": Ist der Games-Bereich die härteste Bran­che?
Christoph Lübben
Die Doku "Playing Hard" beschäftigt sich mit der Entwicklung von "For Honor"
Traumberuf Spieleentwickler? In der Netflix-Doku „Playing Hard“ erfahrt ihr, welche harten Seiten die Games-Branche hat.
Netflix lässt Apple AirPlay die Luft raus: Unter­stüt­zung einge­stellt
Guido Karsten
Peinlich !6Die Übertragung von Netflix via AirPlay wird nach Jahren eingestellt
Netflix für iOS hat ein Update erhalten und im gleichen Zug eine nützliche Funktion verloren: das Streaming via Apple AirPlay.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.