Steam: Winteraktion startet mit Top-Spielen im Angebot

"Shadow of the Tomb Raider" gibt es bei Steam derzeit zum halben Preis
"Shadow of the Tomb Raider" gibt es bei Steam derzeit zum halben Preis(© 2018 Square Enix)

Der jährliche "Winter Sale" auf Valves Spieleplattform Steam hat begonnen. Bis zum 3. Januar 2019 warten dort diverse Schnäppchen auf euch. Außerdem gibt es eine spezielle Aktion: Die "extrem gemütliche Hütte" hat eröffnet und hält täglich "bis zu drei digitale Produkte gratis" für euch bereit.

Die extrem gemütliche Hütte ist eine Art Adventskalender: Jeden Tag könnt ihr ein neues von insgesamt 14 Türchen öffnen, hinter denen sich Items für Spiele, Steam-Profilhintergründe oder Emoticons verbergen. Habt ihr ein Türchen verpasst, könnt ihr es bis zum 3. Januar nachträglich öffnen. Unabhängig von der Hütte warten im Rahmen der Winteraktion Rabatte auf zahlreiche Spiele auf euch.

"Assassin's Creed" und "Tomb Raider"

Eines der interessantesten reduzierten Spiele ist "Assassin's Creed Odyssey", das ihr euch bis zum Ende der Aktion für 29,99 Euro sichern könnt. In dem riesigen Open-World-Abenteuer macht ihr als Meuchelmörder das antike Griechenland unsicher. Was sich im Vergleich zu vorangegangenen Teilen der Spiele-Reihe geändert hat, erfahrt ihr in unserem umfangreichen Test.

Für 10 Euro weniger erhaltet ihr bei Steam zudem den Vorgänger: "Assassin's Creed Origins" kostet derzeit 19,79 Euro. Ebenfalls empfehlenswert ist das rundenbasierte Strategiespiel "XCOM 2". Für 12,49 Euro könnt ihr euch in den Kampf gegen Aliens stürzen.

Für Dino-Fans dürfte "Jurassic World Evolution" eine Überlegung wert sein, das aktuell für 13,74 Euro erhältlich ist. Eine gute Gelegenheit für ein Schnäppchen stellt außerdem "Shadow of The Tomb Raider" dar. Laras neuestes Abenteuer gibt es im Rahmen der Aktion zum halben Preis (29,99 Euro). Auch diesen Titel haben wir bereits ausführlich für euch getestet.


Weitere Artikel zum Thema
Epic Games plant offen­bar "Fort­nite"-Turniere ohne Battle Royale
Christoph Lübben
Feuer frei ohne Battle Royale: "Fortnite" bekommt offenbar Turniere mit anderen Regeln
Epic Games könnte für Turniere neue Wege mit "Fortnite" gehen. Offenbar können sich Teilnehmer nicht nur im Battle Royale messen.
"Anthem" ist da – das sagen die ersten Tests
Christoph Lübben
In "Anthem" gibt es offenbar noch einige Probleme, die den Spielspaß drücken
"Anthem" könnt ihr ab sofort im Handel kaufen. Die ersten Testberichte zum Top-Titel sind ebenso schon da – und die Stimmen sind nicht sehr positiv.
car2go und Drive Now werden zu Share Now
Francis Lido
Share Now vereint die Flotten von Drive Now und car2go
Share Now soll Carsharing komfortabler machen: Die Fahrzeuge von car2go und Drive Now lassen sich künftig mit einer einzigen App buchen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.