Spotify erweckt auf dem Smartphone Album-Cover zum Leben

Bei Spotify gibt es vereinzelt bereits animierte Album-Cover
Bei Spotify gibt es vereinzelt bereits animierte Album-Cover(© 2017 CURVED)

Cover-Kunst und Bildschirmschoner: Spotify testet offenbar für seine Smartphone-App neue Features, die vor allem etwas fürs Auge sind. Ihr müsst kein Update der Anwendung vornehmen, um die Änderungen sehen zu können.

Songs und Alben, die das neue Feature von Spotify unterstützen, zeigen auf dem Smartphone nun automatisch kleine Videos an, berichtet Android Authority. Die Clips laufen im Hintergrund, sobald das entsprechende Lied oder Album abgespielt wird. Sobald ihr darauf tippt oder die Wiedergabe nicht unterbrecht, werden die Videos auf dem ganzen Bildschirm dargestellt.

In Europa und Indien bereits da

Sowohl in Europa als auch in Indien soll das Feature in der Spotify-App auf Smartphones bereits funktionieren. Ein Album, mit dem ihr die Funktion ausprobieren könnt, sei "Peach Club" von der Band Emarosa. Android Authority habe den Streaming-Dienst um einen Kommentar zu dem Update gebeten, aber bislang keine offizielle Antwort erhalten.

Auf dem Markt für Musik-Streaming herrscht eine starke Konkurrenz. Um so wichtiger ist es für Spotify, sich von Apple Music und Co. durch außergewöhnliche Features abzugrenzen. Die animierten Album-Cover sind nur ein Schritt auf diesem Weg – erst kürzlich hat das Unternehmen zwei andere Firmen gekauft, die auf Podcasts spezialisiert sind. Für den Musikgenuss im Auto soll derweil sogar ein eigener Player in Arbeit sein, den ihr per Sprache steuern könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify verschenkt Google Home Mini an Abon­nen­ten
Francis Lido
Spotify ist hierzulande klar die Nummer eins
Wer in Kanada Spotify abonniert, erhält aktuell einen Google Home Mini gratis. Ködert der Streaming-Dienst bald auch hierzulande mit Prämien?
Apple Music über­holt Spotify: Vorsprung in den USA könnte weiter wach­sen
Guido Karsten
Weg damit !10Apple Music lässt sich auch mit der Apple Watch einsetzen
Apple Music hat einen Sieg im Kampf gegen Spotify erlangt: Neuesten Zahlen zufolge soll der Dienst in den USA über mehr zahlende Abonnenten verfügen.
Spotify arbei­tet an neuen Featu­res: Timer für Songs und mehr
Lars Wertgen
Spotify bietet euch künftig noch mehr Features
In der Spotify-App erwarten uns anscheinend bald drei neue Funktionen: Bei einer davon soll es sich um einen Sleep-Timer handeln.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.