Samsung Galaxy A5 erhält Sicherheitsupdate für Januar 2019

Samsung versorgt das Galaxy A5 von 2017 (Bild) und das 2016er-Modell mit einem Update
Samsung versorgt das Galaxy A5 von 2017 (Bild) und das 2016er-Modell mit einem Update(© 2017 CURVED)

Wenn es um Sicherheit geht, vergisst Samsung auch seine alte Mittelklasse nicht. Das Galaxy A5 erhält nun das Sicherheitsupdate für Januar 2019 in den ersten Regionen. Gleich zwei Jahrgänge der Modellreihe werden mit der neuen Version bedacht.

Samsung stattet nicht nur das Galaxy A5 aus dem Jahr 2017 mit dem neuen Update aus, sondern auch das Modell von 2016, wie SamMobile berichtet. Ob der Rollout auch schon in Deutschland begonnen hat, geht aus der Quelle nicht hervor. Lange dürfte es aber nicht mehr dauern.

Lücke führte zu WLAN-Problemen

Das Update adressiert gleich drei kritische Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem sowie einige weitere mit der Einstufung "Hoch". Zudem kümmert sich die Aktualisierung um vier Angriffspunkte, die speziell bei Samsungs Benutzeroberfläche auftreten. Eine davon kann offenbar auch zu Übertragungsproblemen über WLAN führen.

Neue Sicherheitsupdates solltet ihr auf eurem Galaxy A5 von 2016 oder 2017 immer installieren. Über Sicherheitslücken können Angreifer in der Theorie Zugriff auf euer Smartphone oder auf eure Daten erlangen. Wenn euch euer Smartphone noch nicht selbst über die neue Version informiert hat, könnt ihr in den Einstellungen auch manuell nach neuen Updates suchen – womöglich taucht die Aktualisierung dann schon auf.

Es ist löblich, dass Samsung auch seine älteren Modelle weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt. Einige Hersteller liefern lediglich bis zu zwei Jahre nach Veröffentlichung eines Smartphones neue Aktualisierungen. Das Galaxy A5 (2016) haben wir bereits im Januar 2016 getestet – es ist hierzulande also schon seit gut drei Jahren verfügbar.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A5 (2017) erhält Sicher­heits­up­date für Dezem­ber 2018
Sascha Adermann
Das Galaxy A5 (2017) erhält das Sicherheitsupdate für Dezember sehr schnell
Samsung spendiert dem Galaxy A5 (2017) das Sicherheitsupdate für Dezember 2018. Es ist das zweite Gerät nach dem S9 (Plus), das aktualisiert wird.
Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juli 2018
Guido Karsten
Mit dem neuen Update macht Samsung das Galaxy A5 (2017) und das A3 (2017) wieder etwas sicherer
Das Galaxy A5 (2017) und das A3 (2017) werden sicherer: Samsung schließt per Update Sicherheitslücken in der Software der Mittelklasse-Smartphones.
Samsung Galaxy A3 und A5 von 2017 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juni
Guido Karsten
Mit dem neuen Update schließt Samsung auch auf dem Galaxy A3 (2017) mehrere Sicherheitslücken
Samsung hat das Sicherheitsupdate für den Monat Juni 2018 für das Galaxy A3 und A5 (2017) fertiggestellt. In ersten Regionen wird es schon verteilt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.