Pulse HR: Withings kündigt neuen Fitness-Tracker mit langer Akkulaufzeit an

Der Pulse HR und die Health-Mate-App
Der Pulse HR und die Health-Mate-App(© 2018 Withings)

Withings hat einen neuen Fitness-Tracker vorgestellt: Der Withings Pulse HR folgt auf den 2013 veröffentlichten Vorgänger. Herausragendes Merkmal ist die lange Akkulaufzeit: Angeblich müsst ihr das Wearable erst nach 20 Tagen aufladen.

Der Withings Pulse HR bietet laut Hersteller die wichtigsten Funktionen der Smartwatch Steel HR, die seit Kurzem auch als Limited Edition mit goldenem Gehäuse erhältlich ist. Wie das "HR" in der Bezeichnung andeutet, überwacht das Wearable unter anderem euren Herzschlag. Es erfasst euren Puls sowohl tagsüber als auch nachts in Zehn-Minuten-Intervallen. Während sportlicher Betätigung erfolgt die Messung der Herzfrequenz dagegen ununterbrochen.

GPS nur mit Smartphone

Darüber hinaus bietet der Withings Pulse HR "Multisport-Tracking für über 30 verschiedene Aktivitäten wie Yoga, Volleyball, Rudern, Boxen, Skifahren und Eishockey". Auf dem OLED-Display seht ihr währenddessen stets eure aktuelle Herzfrequenz. Über die Health-Mate-App für euer Smartphone könnt ihr einstellen, welche Aktivität der Pulse HR auf seinem Bildschirm anzeigt.

Euer Smartphone benötigt ihr ebenfalls, wenn ihr Connected GPS verwenden wollt: Dann könnt ihr per GPS von euch zurückgelegte Strecken protokollieren – etwa beim Gehen, Laufen oder Radfahren. Geschwindigkeit, Distanz und Herzfrequenz lassen sich dabei in Echtzeit auf dem Display des Pulse HR ablesen.

Die Health-Mate-App zeigt den Streckenverlauf außerdem auf einer Karte an. Auch zum Schwimmen ist der Fitness-Tracker offenbar geeignet: Er ist bis zu einer Tiefe von 50 Metern (5 ATM) wasserdicht. Über die Webseite des Herstellers könnt ihr den Withings Pulse HR bereits vorbestellen – für 129,95 Euro . In den Handel gelangen wird er am 5. Dezember 2018.


Weitere Artikel zum Thema
Withings Move: Die bunte Smart­watch könnt ihr nun perso­na­li­sie­ren
Francis Lido
Die Withings Move ist nun auch personalisierbar erhältlich
Die Withings Move könnt ihr nun eurem Geschmack entsprechend gestalten: Durch eine außergewöhnliche Farbwahl macht ihr eure Uhr zum Einzelstück.
Withings Sleep erfasst nun Atmungs­stö­run­gen während des Schlafs
Francis Lido
Withings Sleep informiert euch über Atmungsstörungen
Withings Sleep kann ab sofort "schlafbezogene Atmungsstörungen" erfassen. Diese können auf eine Schlafapnoe hinweisen.
Withings Move: Güns­tige Uhr mit Fitness-Funk­tio­nen ab sofort bestell­bar
Lars Wertgen
Die Withings Move gibt es in zahlreichen Farboptionen
Die Fitnessuhr Withings Move taucht bereits im Online-Shop des Herstellers auf. Der Preis ist niedrig, der Funktionsumfang beachtlich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.