Pokémon GO: Gehackte APKs im Umlauf – so prüft Ihr Eure App

Unfassbar !5
Auf den ersten Blick sieht die gehackte Version von Pokémon GO völlig normal aus
Auf den ersten Blick sieht die gehackte Version von Pokémon GO völlig normal aus(© 2016 CURVED)

Wer in Deutschland Pokémon GO auf einem Android-Smartphone spielen möchte, kommt um den Download einer APK bislang nicht herum. Die Beliebtheit des Augmented-Reality-Games missbrauchen auch Hacker für Ihre Zwecke und haben eine verseuchte Version in Umlauf gebracht, wie das IT-Sicherheitsunternehmen Proofpoint herausgefunden hat. Doch Ihr könnt feststellen, ob Eure App sicher ist.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um zu prüfen, ob Eure Pokémon GO-APK sicher ist. Die erste ist eher kompliziert und erfordert einen Abgleich eines Hashs. Der Vollständigkeit halber, falls Ihr wisst, wie das geht: Eine saubere APK besitzt das Hash "8bf2b0865bef06906cd854492dece202482c04ce9c5e881e02d2b6235661ab67", während das der mit Malware belasteten Fassung "15db22fd7d961f4d4bd96052024d353b3ff4bd135835d2644d94d74c925af3c4" lautet.

App-Berechtigungen geben Aufschluss

Es gibt aber noch einen wesentlich einfacheren Weg, indem Ihr die Zugriffsrechte von Pokémon GO überprüft. Folgt auf Eurem Smartphone dazu dem Pfad "Einstellungen | Apps | Pokémon GO" und scrollt herunter zu den "Berechtigungen". Solltet Ihr eine manipulierte Version installiert haben, dann will die App beispielsweise kostenpflichtige Telefonanrufe vornehmen, Ton aufzeichnen, Browser-Bookmarks mitlesen, Textnachrichten bearbeiten oder Apps starten.

Bei manchen Einträgen ist von Android auch automatisch der Hinweis vermerkt, dass es unter Umständen Geld kosten könnte. Der Startbildschirm der sauberen App und der verseuchten Fassung unterscheiden sich leider nicht, sodass sich daraus keine Rückschlüsse ziehen lassen. Solltet Ihr das Spiel noch nicht installiert haben und nach einer sicheren APK suchen, dann erklären wir Euch in einem separaten Ratgeber, wie Ihr Pokémon GO unter Android zum Laufen bringt.


Weitere Artikel zum Thema
Disney Plus: Deswe­gen wird der Netflix-Konkur­rent ein Hit
Guido Karsten
Disney Plus wird zumindest in den USA noch in diesem Jahr an den Start gehen
Disney Plus wird verschiedenste Inhalte bieten. Analysten haben nun aber einen ganz besonderen Erfolgsfaktor des Streaming-Dienstes ermittelt.
Galaxy Fold mit Verspä­tung? Samsung sagt Vorver­kauf in China ab
Guido Karsten
galaxy-fold-5
Galaxy Fold erst später vorbestellbar: Nach Berichten über Probleme mit dem Falt-Bildschirm hat Samsung offenbar den Vorverkauf in China abgesagt.
OnePlus 7 Pro: Das sollen Super­weit­win­kel-Kamera und Tele­ob­jek­tiv leis­ten
Guido Karsten
Wie beim OnePlus 6T (Bild) werden die Kameras auf der Rückseite des OnePlus 7 Pro wohl vertikal angeordnet sein
Das OnePlus 7 Pro könnte eine beeindruckende Kamera im Gepäck haben. Nun sind noch mehr technische Details zu den Objektiven bekannt geworden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.