PlayStation 4: Einige Nutzernamen ändern sich automatisch

Sony hat die Namensänderungen freigegeben – und direkt im Anschluss selbst einige PSN-IDs geändert
Sony hat die Namensänderungen freigegeben – und direkt im Anschluss selbst einige PSN-IDs geändert(© 2016 CURVED)

Im PSN begegnen euch künftig wohl mehrere Nutzer mit einem sehr ähnlichen Namen, die diesen nicht selbst gewählt haben. Offenbar ändert Sony einige PSN-IDs unter Umständen automatisch. Das kann bereits geänderte und lange bestehende Namen betreffen. 

Sony hat auf seiner eigenen Webseite beschrieben, wann es zu automatischen Änderungen kommt. Dabei verteilt das Unternehmen allerdings nicht wahllos neue Bezeichnungen. Betroffene Nutzer erhalten den Namen "Temp [Zahlenfolge]" für den Übergang. Ist eure bereits seit Jahren existierende Online-ID davon betroffen? Dann hat wohl ein anderer Spieler euren Namen als "unangemessen" gemeldet. Die Änderung könnt ihr dementsprechend nicht mehr rückgängig machen.

Probleme mit Spielen

Ihr könnt allerdings auch dann einen "Temp"-Namen erhalten, wenn ihr eure Online-ID selbst ändert. Auslöser für die unfreiwillige Umbenennung soll erneut sein, wenn ihr einen unangemessenen Namen wählt. Allerdings nennt Sony keine Beispiele für unangemessene Namen. Offensichtlich anstößige und beleidigende PSN-Bezeichnungen dürften jedoch dazu zählen.

Euren "Temp"-Namen könnt ihr über eure PlayStation 4 allerdings problemlos ändern. Sollte eure ursprüngliche Online-ID gegen euren Willen geändert worden sein, solltet ihr aber im Blick behalten, dass es bei einigen Spielen zu Problemen mit dem neuen Nicknamen kommen könnte. Wenn ihr das um jeden Preis verhindern wollt, solltet ihr erst gar nicht über eine Bezeichnung nachdenken, die Sony oder andere Spieler als "unangemessen" bewerten könnten.


Weitere Artikel zum Thema
Vor der PS5: Neue PlaySta­tion 4 angeb­lich in Arbeit
Christoph Lübben
Die PlayStation 4 könnte in einer deutlich kompakteren Version erscheinen
Kommt die PlayStation 4 Super-Slim? Ein Reddit-Nutzer behauptet zu wissen, dass dieses Jahr noch eine neue Sony-Konsole erscheint.
PlaySta­tion 4: Ab sofort könnt ihr euren PSN-Namen ändern
Christoph Lübben
Euer Name auf der PlayStation 4 ist nun nicht mehr in Stein gemeißelt
Euer PSN-Name ist peinlich oder benötigt ein Update? Nun könnt ihr eure Online-ID für die PlayStation 4 ändern. Allerdings gibt es dabei Risiken..
PlaySta­tion 3: Sony repa­riert eure Konsole bald nicht mehr
Guido Karsten
Die erste Slim-Variante der PlayStation 3 erschien nach etwa zweieinhalb Jahren
Die PlayStation 3 erfährt nun am eigenen Leib, was hinter dem Gaming-Begriff "Permadeath" steckt. Sony stellt nämlich den Hardware-Support für sie ein

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.