Philips Hue: Update behebt das größte Problem mit den smarten Leuchten

Philips-Hue-Leuchten strahlen beim Wiederanschalten nun auf Wunsch in der zuletzt eingestellten Farbe
Philips-Hue-Leuchten strahlen beim Wiederanschalten nun auf Wunsch in der zuletzt eingestellten Farbe(© 2018 CURVED)

Die Gerüchteküche lag richtig: Vor Kurzem hieß es auf Reddit, dass die smarten Leuchten von Philips Hue noch vor Ende 2018 in der Lage sein würden, sich die vor dem Abschalten vorgenommenen Licht-Einstellungen zu merken. Nun ist es tatsächlich so weit.

Dafür sorgt ein Update, das die Philips-Hue-App für iOS und Android erhalten hat. Die neue Version führt das sogenannte und längst überfällige "Einschaltverhalten" ein. Mit diesem Begriff beschreibt der Hersteller, die erfreuliche Tatsache, dass eure smarten Leuchten etwa nach dem Aus- und Wiederanschalten durch einen klassischen Lichtschalter nun auf Wunsch nicht mehr zu den Standardeinstellungen zurückkehren und dementsprechend grell leuchten.

Leuchten merken sich die Einstellungen

Besonders ärgerlich war das bisher bei einem nächtlichen Stromausfall. Denn wer will schon mitten in der Nacht von seinen smarten Leuchten aus dem Schlaf gerissen werden, weil diese plötzlich in voller Helligkeit erstrahlen? Damit ihr von solchen Ärgernissen verschont bleibt, müsst ihr das neue Feature in der Philips-Hue-App allerdings erst aktivieren.

In der aktualisierten Version findet ihr den Menüpunkt "Einschaltverhalten". Standardmäßig ist hier noch das alte Verhalten eingestellt. Ihr könnt nun aber festlegen, dass die smarten Leuchten die letzten vor dem Ausschalten vorgenommenen Einstellungen verwenden.

Wenn ihr sie zuletzt etwa in Blau leuchten lassen habt, behalten sie diese Farbe bei und strahlen nicht wieder in Weiß auf voller Leuchtkraft, wie es die Standardeinstellungen vorsehen. Dafür müsst ihr unter "Einschaltverhalten" die Option "Wiedereinschalten nach Leistungsverlust" auswählen.

Weitere Artikel zum Thema
Philips Hue Lampen wissen beim Einschal­ten, wie hell sie leuch­ten sollen
Lars Wertgen
Die Philips Hue Lampen haben mittlerweile ein Gedächtnis
Philips Hue verbessert die Feinabstimmung beim Einschalten seiner Leuchtmittel. Das entsprechende Update ist für iOS und Android verfügbar.
Philips Hue: Neue Outdoor-Leuch­ten mit Prei­sen vorge­stellt
Lars Wertgen
Ein Sensor erfasst Bewegungen und schaltet die Lampen an
Im Sommer 2018 kamen die ersten Outdoor-Leuchten von Philips Hue auf den Markt. Nun wird das Angebot ergänzt.
Philips Hue: Smarte Leuch­ten merken sich bald die letz­ten Einstel­lun­gen
Francis Lido
Bald müsst ihr die Leuchten von Philips Hue nicht mehr ständig neu einstellen
Die Bedienung von Philips-Hue-Leuchten soll bald deutlich komfortabler werden. Dafür sorgt offenbar ein demnächst ausrollendes Update.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.