"PES 2019 Lite": Konami veröffentlicht Free-to-Play-Fußball-Game

"FIFA" hat sich öfter verkauft, aber "Pro Evolution Soccer" bietet für viele das realistischere Gameplay. Mit "PES 2019 Lite" hat Konami nun eine Free-to-Play-Variante seiner aktuellen Fußballsimulation veröffentlicht.

Die kostenlose Variante von "Pro Evolution Soccer 2019" steht ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und via Steam für den PC zum Download bereit. Mit "PES 2019 Lite" könnt ihr diverse Online- und Offline-Modi gratis spielen, die aus der Vollversion bekannt sind. Dazu gehören laut Konami unter anderem die Offline-Trainingsspiele, das Fertigkeitstraining und der "PES LEAGUE"-Modus. Letzerer bietet euch die Möglichkeit, alleine oder in einem Koop-Wettbewerb der beste "PES"-Spieler der Welt zu werden.

Maradona und Ronaldinho sind mit dabei

Außerdem könnt ihr euch im "PES LEAGUE"-Modus für weltweite Events qualifizieren, indem ihr an zeitlich begrenzten Meisterschaften teilnehmt. "PES 2019 Lite" bietet darüber hinaus Zugriff auf den Online-Modus "myClub". Hier stellt ihr euch ein eigenes Team zusammen, das aus aktuellen Top-Spielern und Stars aus der Vergangenheit besteht.

Zu den ab sofort oder in Kürze verfügbaren Altmeistern zählen David Beckham, Diego Maradona, Gabriel Batistuta, Ronaldinho, Recoba, Cambiasso, Djorkaeff und Adriano. Konami zufolge soll "PES 2019 Lite" nicht nur auf der Vollversion von "Pro Evolution Soccer 2019" basieren, sondern diverse Neuerungen und Verbesserungen bieten.

Dazu gehören die sichtbare Ermüdung der Spieler, neue Schussmechaniken und eine verbesserte Ballphysik. Zudem soll "PES 2019 Lite" auf allen genannten Plattformen in 4K HDR laufen. Der Trailer über diesem Artikel vermittelt euch einen Eindruck davon, was euch erwartet. Für "FIFA"-Spieler ist die Free-to-Play-Variante sicherlich eine gute Gelegenheit, mal über den Tellerrand hinauszublicken.

Weitere Artikel zum Thema
"Anthem" ist da – das sagen die ersten Tests
Christoph Lübben
In "Anthem" gibt es offenbar noch einige Probleme, die den Spielspaß drücken
"Anthem" könnt ihr ab sofort im Handel kaufen. Die ersten Testberichte zum Top-Titel sind ebenso schon da – und die Stimmen sind nicht sehr positiv.
"Apex Legends" soll kosten­lo­sen Battle Pass erhal­ten
Sascha Adermann
Gibt es in "Apex Legends" künftig einen kostenlosen Battle Pass?
"Apex Legends" könnte euch bald zwei Battle-Pass-Varianten anbieten. Eine davon soll kostenlos sein.
Neue Xbox: Micro­soft bringt neue Konso­len-Gene­ra­tion wohl zur E3
Lars Wertgen
Xbox One X: Bis Ende 2020 bleibt die Microsoft-Konsole wohl die aktuelle Generation
Microsoft bereitet derzeit angeblich die Präsentation von gleich zwei neuen Xbox-Konsolen vor. Diese will das Unternehmen wohl auf der E3 zeigen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.