Neues Pedelec: "IO HAWK E2 Lady" hat 150 km Reichweite

Mit diesem neuen E-Bike solltet ihr jede fiese Steigung packen: Das "IO HAWK E2 Lady" bietet euch einen Hinterrad-Motor mit bis zu 150 Kilometer Reichweite. Das Damenrad hat darüber hinaus zahlreiche weitere Features an Bord.

Auf den ersten Blick ist es nur ein schwarzes Alu-Damenrad mit tiefem Einstieg. Auf den zweiten offenbart sich allerdings die Technik des E-Bikes: Das "IO HAWK E2 Lady" bringt einen 250 Watt starken Hinterrad-Motor mit, der euch auch über schwierige Hügel hilft. Ihr könnt bei der Fahrunterstützung die vorgegebenen Modi Eco, Standard oder Power auswählen oder sie manuell über fünf verschiedene Stufen einstellen. Praktisch: Das Bike hat eine abschließbare Batterie.

Smartphone-Halterung lädt und schützt vor Wasser

Auf dem 3,2 Zoll großen LC-Display des "IO HAWK E2 Lady" lassen sich sowohl die aktuelle Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz sowie der ausgewählte Fahrmodus ablesen. Sehr praktisch ist die Smartphone-Halterung des Pedelecs für Geräte zwischen 3,5 und 6,5 Zoll. Die bietet nicht nur einen Wasserschutz, sondern auch eine mobile Ladestation, so dass dem Akku eures Smartphones auch auf längeren Touren nicht der Saft ausgeht.

Wenn ihr das Pedelec mit 7-Gangschaltung und hydraulischen Scheibenbremsen in Deutschland nutzt, ist die Anfahrhilfe auf eine Geschwindigkeit von 6 km/h begrenzt. In anderen Ländern könnt ihr bis zu 25 km/h aus dem Motor des "IO HAWK E2 Lady" rausholen. Das E-Bike kostet 1499 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
"State of Play": Sony enthüllt neue PlaySta­tion-Spiele künf­tig wie Nintendo
Francis Lido
"State of Play" informiert euch über kommende PS4-Spiele
Sony hat sich von der Konkurrenz inspirieren lassen: "State of Play" ist offenbar das Pendant zu "Nintendo Direct".
PS4 wird zur Spiel­halle: Konami veröf­fent­licht klas­si­sche Spiele-Kollek­tion
Lars Wertgen
Playstation 4 Pro, PS4, PS 4
Konami wird 50 und hat für Nostalgiker gleich drei Spiele-Kollektionen erstellt. Die Spielhallen-Titel könnt ihr unter anderem auf eurer PS4 zocken.
Fitbit Versa Lite im Test: Ein Fitness-Weara­ble für alle Landrat­ten
Jan Johannsen
Ihr bedient die Fitbit Versa Lite über den Touchscreen und eine Taste an der Seite.
8.5
Die Fitbit Versa Lite ist günstiger als die Versa. Dafür müsst ihr einige Abstriche hinnehmen. Wie schwer die ins Gewicht fallen, zeigt unser Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.