Neue Xbox: Microsoft bringt neue Konsolen-Generation wohl zur E3

Her damit !6
Xbox One X: Bis Ende 2020 bleibt die Microsoft-Konsole wohl die aktuelle Generation
Xbox One X: Bis Ende 2020 bleibt die Microsoft-Konsole wohl die aktuelle Generation(© 2018 CURVED)

Die Xbox One X bietet sehr viel Power – was die nächste Generation der Microsoft-Konsole zu leisten imstande ist, erfahren wir womöglich bereits im Sommer. Der Hersteller hat auf der E3 2019 womöglich neue Geräte im Gepäck. Die Spielemesse findet vom 11. bis 14. Juni statt.

Da Sony in diesem Jahr erstmals nicht an der E3 teilnimmt, könnte Microsoft die Gelegenheit nutzen und in Abwesenheit seines größten Mitbewerbers die volle Aufmerksamkeit der Besucher genießen. Genau das will das Unternehmen offenbar tun und gleich zwei neue Xbox-Konsolen vorstellen. Das berichtet mit Jeux Video eine der größten Spiele-Webseiten Frankreichs.

Standard- und High-End-Xbox

Demnach bekommen wir in Los Angeles eine Xbox mit dem Codenamen "Lockhart" und eine namens "Anaconda" zu sehen. Hinter der erstgenannten verbirgt sich angeblich ein günstigeres Modell, das wohl der direkte Nachfolger der Xbox One S wird. Ein Laufwerk für Retail-Spiele ist angeblich nicht geplant. Dies würde daraufhin deuten, dass Microsoft bei jener Konsole den Fokus auf seinen Game Pass und den angekündigten Streaming-Dienst xCloud legt.

Das Erbe des aktuellen Top-Modells, der Xbox One X, soll dagegen "Anaconda" antreten. Die High-End-Konsole soll noch einmal deutlich mehr Leistung haben und ein schlankeres Design bekommen. Das Preisniveau liegt angeblich aber auf dem der One X. Diese kostete zu ihrem Marktstart rund 500 Euro. Auch wenn Microsoft seine neue Konsolen-Generation schon bald vorstellt, in die Regale kommt das Duo wohl erst Ende 2020.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox One S ohne Lauf­werk soll noch im Früh­jahr erschei­nen
Lars Wertgen
Die Xbox One S gibt es ab Mai 2019 wohl auch ohne eigenes Laufwerk
Das Warten auf die günstigste Microsoft-Konsole hat bald ein Ende: Die Xbox One S All-Digital stößt bald zur aktuellen Generation hinzu.
Google Stadia: Micro­soft ist beein­druckt und will dage­gen­hal­ten
Francis Lido
Der Google-Stadia-Controller gefällt dem Xbox-Chef offenbar
Microsofts Phil Spencer soll in einer E-Mail seine Gedanken zu Google Stadia geteilt haben. Der Xbox-Chef will bald mit xCloud kontern.
"Red Dead Online": Diese Neue­run­gen bringt das nächste große Update
Francis Lido
Das nächste Update für "Red Dead Online" ist in Sichtweite
"Red Dead Online" erhält bald eines weiteres großes Update. Vor allem friedliebende Spieler dürfen sich darauf freuen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.