Microsoft: Kommen bald viele Xbox-Spiele für PC?

Spiele für die Xbox One X könnten künftig häufiger den Weg auf PCs finden
Spiele für die Xbox One X könnten künftig häufiger den Weg auf PCs finden(© 2018 CURVED)

Phil Spencer, Chef von Microsofts Gaming-Sparte, hat angekündigt, dass das Unternehmen sich künftig mehr um PC-Spieler kümmern werde. Möglicherweise können diese bald Xbox-Spiele auf ihrem Computer installieren.

Das hat Phil Spencer zwar nicht direkt versprochen. Einem Bericht von Thurrott zufolge scheint Microsoft derzeit aber die Weichen dafür zu stellen. Diese Annahme hängt mit "State of Decay" zusammen, das Microsoft kürzlich vorübergehend kostenlos für Windows 10 angeboten hat. Der Download des Spiels sei über einen Server erfolgt, der eigentlich für Xbox-Spiele vorgesehen ist. Normalerweise stelle das Unternehmen PC-Spiele über den Microsoft-Store-Server bereit.

Neuer Store für PC-Spiele?

Wie Thurrott berichtet, scheint Microsoft "State of Decay" nicht für PC portiert zu haben. Für die Installationsdateien habe das Unternehmen das .xvc-Format verwendet, das eigentlich für Xbox-One-Spiele vorgesehen ist. Ob das tatsächlich bedeutet, dass ihr zukünftige Xbox-One-Spiele tatsächlich einfach auf dem PC werdet installieren können, bleibt abzuwarten.

Zumindest könnten Xbox-Spiele künftig aber häufiger auch für den PC erhältlich sein. Denn Microsofts Änderungen sollen es Entwicklern einfacher machen, ihre Spiele für beide Plattformen anzubieten. Thurrott zufolge gehe es Microsoft auch darum, auf PC und Xbox One das gleiche Spielerlebnis zu bieten.

Das könnte bereits beim Spielekauf beginnen. Denn laut The Verge will Microsoft die Vertriebskanäle für PC- und Xbox-One-Spiele vereinheitlichen. In einem Interview mit PC Gamer sagte Phil Spencer außerdem, dass man PC-Spielern ein neues "Store-Erlebnis" bieten wolle. Mehr dazu werde Microsoft auf der E3 und im weiteren Verlauf des Jahres verraten.

Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends": Das brin­gen euch die Waffen­auf­sätze
Francis Lido
Mit einer goldenen Wingman macht "Apex Legends" doppelt Spaß
Welche Vorteile bieten die Waffenaufsätze in "Apex Legends"? Wir erklären euch, wie sich Hop-Ons, Zieloptiken und Co. auswirken.
Xbox One: Ab sofort könnt ihr PC-Spiele auf die Konsole stre­a­men
Francis Lido
Die "Wireless Display"-App streamt PC-Spiele auf eure Xbox One (X)
PC-Spiele auf der Xbox One zocken: Über die "Wireless Display"-App ist das nun möglich. Steuern lassen sich die Games mit dem Konsolen-Gamepad.
"Apex Legends": Darum kann Schum­meln teuer werden
Lars Wertgen
"Apex Legends": Schummel-Software soll unter anderem beim Zielen helfen
Keine Chance für Schummler: Respawn Entertainment fährt in "Apex Legends" anscheinend einen harten Kurs gegen Cheater.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.