iPhone Xs Max soll schneller sein als Galaxy S10 Plus

Die A12-CPU im iPhone Xs Max scheint dem Snapdragon 855 im Galaxy S10 überlegen
Die A12-CPU im iPhone Xs Max scheint dem Snapdragon 855 im Galaxy S10 überlegen(© 2018 CURVED)

Ist das iPhone Xs Max mit seinem A12-Chip schneller als das Galaxy S10 Plus mit Snapdragon-855-Prozessor? Das soll zumindest ein Benchmark von Geekbench nahelegen. Demzufolge erzielt das Samsung-Smartphone im Test weniger Punkte als der Konkurrent aus dem Hause Apple.

Das iPhone Xs Max soll dem Galaxy S10 Plus deutlich überlegen sein, berichtet AppleInsider. Der Benchmark eines Samsung-Smartphones mit der Bezeichnung SM-G975U sei Samsungs kommendem Flaggschiff zuzuordnen. Dieses getestete Gerät erreichte 3413 Punkte im Single-Core-Test. Damit wäre es dem iPhone Xs Max mit dessen 4816 Punkten unterlegen. Im Multi-Core-Test fällt der Unterschied zumindest etwas geringer aus. Die vom Snapdragon 855 angetriebene Galaxy-S10-Variante schafft darin einen Score von 10.256, Apples Smartphone kommt auf 11.584 Punkte.

Auch iPhone X schneller als Galaxy S10?

Der leistungsstarke A12-Prozessor steckt nicht nur im Xs Max, sondern auch und im kleineren iPhone Xs. Letzteres könnte demzufolge tatsächlich schneller als viele Android-Flaggschiffe für 2019 sein. Überraschend fällt auch der Vergleich zwischen Galaxy S10 Plus und iPhone X aus. Denn anscheinend schneidet sogar Apples Flaggschiff von 2017 in Geekbench besser ab. Im Single-Core-Test schaffte das Apple-Smartphone mit dem älteren A11-Prozessor eine Punktzahl von 4243. Im Multi-Core-Test erreichte es 10.256 Punkte.

Wie schnell kommende Android-Smartphones mit dem Snapdragon 855 generell sein werden, bleibt abzuwarten. Mit einem Referenzgerät von Qualcomm soll der Snapdragon-855-Prozessor bei Geekbench 3518 bzw. 11.178 Punkte erzielt haben. Auch dieses Testgerät hätte also offenbar das Nachsehen im direkten Vergleich. Allerdings lassen die bloßen Zahlen nicht zwangsläufig Rückschlüsse darauf zu, wie schnell ein Smartphone in alltäglichen Anwendungen tatsächlich ist.


Weitere Artikel zum Thema
Shot on iPhone: Tim Cook teilt vier Fotos zum "Earth Day 2019"
Christoph Lübben
Peinlich !9Wenig überraschend: Apple-Chef Tim Cook mag iPhone-Fotos
Eindrucksvolle "Shot on iPhone"-Bilder: Apple-Chef Tim Cook hat höchstpersönlich vier Fotos geteilt, die unsere Welt im besten Licht zeigen.
Shot on iPhone Xs: So beein­dru­ckend kann ein Handy-Video sein
Christoph Lübben
Peinlich !9Apple iPhone Xs
Ist das wirklich ein Handy-Video? In seinem "Shot on iPhone Xs"-Clip zeigt Apple Aufnahmen, die sehr beeindruckend sind.
Apple iPhone: Ab sofort tele­fo­niert ihr wieder über WLAN
Christoph Lübben
Peinlich !10Auch mit dem iPhone Xs sind WLAN-Telefonate möglich
Ende März rollte ein Update für iPhones und iPads aus. Damit hat Apple ein Feature reaktiviert, das einige Nutzer nicht verwenden konnten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.