Shot on iPhone Xs: So beeindruckend kann ein Handy-Video sein

Ihr habt womöglich schon einige Videos der Reihe "Shot on iPhone Xs" gesehen. So eines aber sicherlich noch nicht: Apple hat nun einen neuen Clip mit dem Namen "Leg dich nicht mit Mutter Natur an" veröffentlicht. Es ist das bislang eindrucksvollste Smartphone-Video, was wir bislang gesehen haben.

Über seine Spieldauer von rund einer Minute zeigt uns das Video verschiedene Naturaufnahmen. Aus der Luft, im Wasser oder vom Boden aus: Die Macher des Clips haben unterschiedliche Tiere und schöne Panoramen eingefangen. Selbst großen Säugetieren wie Elefanten sind sie bei den Dreharbeiten wohl ziemlich nahe gekommen. Viele der Bilder beeindrucken durch starke Farben, hohen Kontrastumfang und viele Details. Letztendlich ist der Detailgrad allerdings etwas geringer als bei teuren Profi-Kameras – daran wird letztendlich doch deutlich, dass hier "nur" ein iPhone Xs verwendet wurde.

iPhone Xs hatte Hilfe

Es wirkt, als wäre bei einigen Aufnahmen ein Zeitlupeneffekt zum Einsatz gekommen. Besonders die Unterwasseraufnahmen weisen zudem einen hohen Schärfegrad auf. Erwähnenswert sind auch die zahlreichen Großaufnahmen, die selbst kleine Insekten spannend inszenieren. Die Macher haben sogar eine komplette Schneelawine eingefangen – eine wohl nicht ganz ungefährliche Aufnahme.

Falls ihr mit eurem iPhone Xs nun ein ebenso beeindruckendes Video machen wollt, solltet ihr etwas bedenken: Für die Aufnahmen kam zusätzliche Hardware zum Einsatz. Wahrscheinlich etwa Stative und zusätzliche Linsen – beispielsweise für Großaufnahmen von Insekten. Zudem dürften professionelle Bildbearbeitung und Schnitt einen großen Teil zum Look beigetragen haben.


Weitere Artikel zum Thema
Shot on iPhone: Tim Cook teilt vier Fotos zum "Earth Day 2019"
Christoph Lübben
Peinlich !9Wenig überraschend: Apple-Chef Tim Cook mag iPhone-Fotos
Eindrucksvolle "Shot on iPhone"-Bilder: Apple-Chef Tim Cook hat höchstpersönlich vier Fotos geteilt, die unsere Welt im besten Licht zeigen.
Apple iPhone: Ab sofort tele­fo­niert ihr wieder über WLAN
Christoph Lübben
Peinlich !10Auch mit dem iPhone Xs sind WLAN-Telefonate möglich
Ende März rollte ein Update für iPhones und iPads aus. Damit hat Apple ein Feature reaktiviert, das einige Nutzer nicht verwenden konnten.
iPhone 2019: Apple soll mehr Smart­pho­nes als jemals zuvor planen
Francis Lido
Unfassbar !12Der Nachfolger des iPhone Xr soll dem aktuellen Modell (Bild) sehr ähnlich sehen
Ein iPhone 2019 genügt nicht: Angeblich soll Apple dieses Jahr gleich fünf neue Geräte veröffentlichen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.