Honor Watch: Präsentation wohl gemeinsam mit Honor Magic 2

Die Honor Watch könnte sich stark an der Huawei Watch GT orientieren
Die Honor Watch könnte sich stark an der Huawei Watch GT orientieren(© 2018 CURVED)

Mitte September 2018 hieß es bereits, dass die Honor Watch in Arbeit ist. Schon bald ist die Smartwatch offiziell. Offenbar erfolgt die Präsentation gemeinsam mit dem Honor Magic 2. Das Wearable könnte eine günstige Ausführung der Huawei Watch GT sein, die wir uns bereits näher angesehen haben.

Über das chinesische Netzwerk Weibo hat Huawei ein Bild veröffentlicht, das ihr euch im Tweet am Ende des Artikels ansehen könnt. Zu sehen sind die Umrisse eine Uhr sowie der Text "Honor Watch" und das Datum "31. Oktober 2018". An diesem Tag erfolgt auch die Enthüllung des Honor Magic 2. Demnach stellt das Unternehmen die beiden Geräte gemeinsam vor. Überraschend ist das nicht: Schon die Huawei Watch GT wurde am gleichen Tag wie das Mate 20 Pro enthüllt.

Eine günstigere Huawei Watch GT?

Den Umrissen auf dem Bild zufolge könnte die Honor Watch der Huawei Watch GT sehr ähnlich sehen. Vermutlich verfügt das Wearable der Huawei-Tochter aber über weniger Features und ist etwas günstiger. Womöglich besitzt die Smartwatch außerdem andere Armbänder. Ob das Gadget in mehreren Ausführungen erscheint, zum Beispiel als "Sport"- und "Classic"-Variante, ist noch nicht bekannt.

Für die Honor Watch kommt voraussichtlich wieder eine Eigenlösung von Huawei als Betriebssystem zum Einsatz ~ und nicht wie bei älteren Modellen Googles Wear OS. Deshalb dürfte die Smartwatch ebenso wie die Huawei Watch GT eine sehr lange Akkulaufzeit besitzen – sofern Benachrichtigungen und Co. deaktiviert sind. Mehr erfahren wir dann Ende Oktober.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei AI Cube im Test: Alexa-Laut­spre­cher und WLAN-Router in einem
Jan Johannsen
Naja !5Der Huawei AI Cube ist 4G-Modem, WLAN-Router und Alexa-Lautsprecher in einem.
7.6
Alexa sorgt für WLAN: Der Huawei AI Cube dürfte der erste smarte Lautsprecher sein, der gleichzeitig WLAN-Router ist und kein Kabel braucht.
Sehen wir hier Huawei P30 und P30 Pro?
Sascha Adermann
Huawei P30 und P30 Pro haben anscheinend eine Notch wie das Mate 20 (Bild)
Spigen, ein Hersteller von Smartphone-Hüllen, zeigt offenbar vorzeitig das finale Design des Huawei P30 und P30 Pro. Was verraten die Bilder?
Huawei P30 Pro: Herstel­ler hat offen­bar Zeit­raum für Präsen­ta­tion verra­ten
Christoph Lübben
Das Huawei P20 Pro (Bild) soll im März durch den Nachfolger P30 Pro abgelöst werden
Das Huawei P30 Pro ist wohl schon bald offiziell: Offenbar peilt der Hersteller im März einen Termin für die Enthüllung des Top-Smartphones an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.