"Hitman": 4K-Remakes für PS4 und Xbox One erscheinen in wenigen Tagen

Hitman-Fans aufgepasst. IO Interactive hat für Mitte Januar verbesserte Versionen von "Hitman - Blood Money" und "Hitman - Absolution" angekündigt. Sie erscheinen in einem Bundle und zwar sowohl für PlayStation 4 als auch für die Xbox One.

Wie die Macher über das offizielle "Hitman 2"-Konto bei Twitter verkünden, wird die sogenannte "Hitman HD Enhanced Collection" am 11. Januar erscheinen und beide Remakes enthalten. Neben einer verbesserten Grafik und Auflösung bieten die Titel auch bessere Lichteffekte und eine angepasste Steuerung.

Nicht nur für PS4 Pro und Xbox One X

Mit den beworbenen 60 Bildern in der Sekunde werden die Spiele Windows Central zufolge nur auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X laufen. Auch auf den aktuellen Basismodellen von Sony und Microsoft dürften die Spiele jedoch Garanten für einigen Spaß und Action sein. Gerade Fans der Reihe, die beide Titel noch nicht kennen, sollten die Sammlung ins Auge fassen, sofern IO Interactive es mit dem Preis nicht übertreibt. Bisher ist nicht bekannt, wie viel die Spiele kosten sollen.

"Hitman - Blood Money" ist bereits über zwölf Jahre alt und damals für PC, die PlayStation 2, die Xbox sowie deren Nachfolgerin, die Xbox 360, erschienen. "Hitman - Absolution" ist immerhin nur sechs Jahre alt und für die PlayStation 3, die Xbox 360 und ebenfalls für PC herausgekommen.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann
Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.
Huawei P Smart (2019): Kamera einstel­len und tolle Fotos machen
Francis Lido
Die Kamera des Huawei P Smart (2019) ermöglicht tolle Bilder
Die Dualkamera des Huawei P Smart (2019) kann sich sehen lassen, wenn ihr sie richtig einstellen könnt. Wir geben euch Tipps für schöne Fotos.
Huawei P Smart (2019) einrich­ten: Hilfe für die ersten Schritte
Francis Lido
Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung
Ihr habt euch gerade ein neues Huawei P Smart (2019) gekauft? Wir verraten euch, wie ihr es schnell einrichtet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.