Google Pixel 3 (XL): Lite-Versionen nähern sich wohl der Veröffentlichung

Von Google Pixel 3 und 3 XL soll es zukünftig abgespeckte Versionen geben
Von Google Pixel 3 und 3 XL soll es zukünftig abgespeckte Versionen geben(© 2018 CURVED)

Es ist schon eine ganze Weile her, seit das Google Pixel 3 und dessen XL-Variante auf den Markt gekommen sind. Wem die Premium-Smartphones nach wie vor zu viel kosten, kann vermutlich bald zu abgespeckten, günstigeren Varianten greifen.

Die Federal Communications Commission (FCC) hat acht kommende Google-Smartphones zertifiziert. Dabei soll es sich um verschiedene Varianten des Google Pixel 3 Lite und Pixel 3 XL Lite handeln. Wie 9to5Google berichtet, hat der Suchmaschinenriese beantragt, dass die Bilder zu den Geräten bis zum 24. August 2019 unter Verschluss bleiben.

Preis noch unbekannt

Das wäre zwei Monate vor der traditionell im Oktober stattfindenden Vorstellung neuer Google-Hardware. Dementsprechend erscheinen Google Pixel 3 Lite und Pixel 3 XL Lite wohl zumindest vor dem Event. Zuletzt hieß es, die Veröffentlichung soll noch im Frühjahr 2019 erfolgen. Auf allen von der FCC zertifizierten Geräten läuft Android Pie. Weitere nennenswerte technische Details gehen aus der Zertifizierung nicht hervor.

Zumindest zum Google Pixel 3 Lite haben aber bereits einige Leaks die Runde gemacht. Unter anderem soll sich das Gerät bereits auf Fotos gezeigt haben. Jüngsten Gerüchten zufolge bringt das Smartphone ein 5,5 Zoll großes Display, 4 GB RAM und den Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 670 mit.

Das Pixel 3 XL Lite soll dagegen einen 6 Zoll großen Bildschirm, 6 GB RAM und den etwas leistungsstärkeren Chipsatz Snapdragon 710 bieten. Außerdem könnte der Hersteller beide Geräte mit einem Plastikgehäuse ausstatten, um die Kosten zu drücken. Als mögliche Preisspanne sind derzeit zwischen 400 und 500 US-Dollar im Gespräch – also 350 bis 440 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Nun könnt ihr noch schnel­ler Einstel­lun­gen ändern
Christoph Lübben
Google Pixel 3 XL und Co. erhalten ein praktisches neues Feature
Für Google-Pixel-Smartphones gibt es offenbar eine neue Funktion: Über die Google-App könnt ihr direkt Einstellungen anwählen.
Pixel 3 vs. iPhone Xs: Google vergleicht Foto­qua­li­tät bei Nacht
Francis Lido
Google Pixel 3
In Sachen Nachtfotos ist das Google Pixel 3 dem iPhone Xs überlegen. Darauf weist der Suchmaschinenriese nun in einer neuen Werbekampagne hin.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.