Galaxy Sport? Samsung arbeitet angeblich an neuer Smartwatch

Wie die Samsung Gear Sport soll auch die neue Smartwatch auf Fitness ausgelegt sein
Wie die Samsung Gear Sport soll auch die neue Smartwatch auf Fitness ausgelegt sein(© 2017 CURVED)

Im kommenden Frühjahr veröffentlicht Samsung vermutlich nicht nur das nächste Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10, sondern auch eine neue Smartwatch. Sie könnte Galaxy Sport heißen und noch mehr auf Fitness ausgelegt sein als die zuletzt erschienene Galaxy Watch.

Die Bezeichnung und der Termin für die Vorstellung der neuen Samsung-Smartwatch sind noch nicht sicher. SamMobile zufolge soll das Gadget aber die Modellnummer SM-R500 sowie den Projekttitel "Pulse" erhalten haben. Mit der Galaxy Watch hat Samsung außerdem die bisherige "Gear"-Reihe beendet und es steht noch ein Nachfolger für die Ende 2017 erschienene Gear Sport aus.

Mit Tizen und Bixby

Es gibt also genügend Hinweise darauf, dass Samsung wirklich an einer neuen Sport-Smartwatch arbeitet – und davon abgesehen könnte das Timing auch nicht besser sein. Zum neuen Jahr nehmen sich traditionell viele Menschen vor, ein gesünderes Leben zu führen und mehr Sport zu treiben. Eine neue Fitness-Smartwatch im Sortiment könnte daher gut ankommen.

Über die Technik im Inneren der vermeintlichen Galaxy Sport ist noch nicht viel bekannt. An Bord werden aber wohl 4 GB interner Speicher, Samsungs Tizen-Betriebssystem und die KI-Assistenz Bixby sein. Ob es die Smartwatch auch in einer Ausführung mit LTE oder in verschiedenen Größen geben wird, ist unklar. Sicher dürfte nur sein, dass Samsung das Gadget stark auf den Fitness-Einsatz ausrichten wird.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10: Kamera besitzt nach Sicher­heits­up­date Nacht­mo­dus
Guido Karsten
Her damit !5Das Galaxy S10 ist nicht das erste Samsung-Smartphone, welches das April-Update erhält
Galaxy S10 ist noch sicherer: Ein Update stopft beim High-End-Modell von Samsung sowie dessen Schwestermodellen auch kritische Sicherheitslücken.
Premium-Smart­pho­nes: Das sind die Top-5-Herstel­ler
Christoph Lübben
Hier befindet sich ein Samsung- über einem Apple-Smartphone. Bei den Marktanteilen ist es andersherum
Das sind die erfolgreichsten Hersteller von Premium-Smartphones: In den Top 5 gibt es alte Bekannte und auch eine Überraschung.
Galaxy Fold mit Display-Proble­men: Samsung beru­higt
Michael Keller
Peinlich !7Das Display des Galaxy Fold ist offenbar sehr empfindlich
Samsung muss die Wogen glätten: Gleich mehrere Reporter berichten, dass der Bildschirm ihres Galaxy Fold defekt sei – nach kurzer Nutzung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.