Galaxy S10 Plus: Sehen wir hier Samsungs neues Top-Modell?

Her damit !6
Der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 wird wohl Ende Februar 2019 vorgestellt
Der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 wird wohl Ende Februar 2019 vorgestellt(© 2018 CURVED)

Derzeit deutet alles darauf hin, dass Samsung am 20. Februar 2019 unter anderem das Galaxy S10 Plus vorstellt. Rund einen Monat vorher ist das künftige Top-Smartphone womöglich schon in freier Wildbahn aufgetaucht.

Sehen wir hier das Samsung Galaxy S10 Plus zum ersten Mal in aller Öffentlichkeit? Auf Reddit ist zumindest eine Aufnahme aufgetaucht, die eine Person zeigt, die mutmaßlich Samsungs neues Flaggschiff in der Hand hält. Die Qualität des Fotos ist zwar nicht optimal, deutlich zu erkennen ist aber eine Kerbe am rechten Bildschirmrand, in der angeblich eine Dualkamera für Selfies untergebracht wird, wie Android Authority berichtet. Das "Loch" im Display sieht auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aus. Wenn ihr euch selbst einen Eindruck machen wollt: Das Foto findet ihr im Tweet am Ende des Artikels.

Hülle versteckt Design

Ansonsten scheint Samsung auf der Vorderseite auf sehr viel Bildschirmfläche mit sehr schmalen Rändern zu setzen. Das restliche Design des vermeintlichen Galaxy S10 Plus wird dagegen von einer eckigen Hülle verdeckt. Das Gerät wirkt auf dem Foto daher wahrscheinlich nicht so schlank, wie es eigentlich ist. Samsung setzte schon bei den Vorgängern auf ein schickes Design mit abgerundeten Kanten und schmalen Rändern auf der Vorderseite.

Ob das Bild wirklich das Samsung Galaxy S10 Plus zeigt, erfahren wir wahrscheinlich erst am 20. Februar. Der Hersteller hat an diesem Tag zu einem seiner "Galaxy Unpacked"-Events eingeladen. Eventuell bekommen wir dann auch mindestens ein weiteres Highlight zu sehen: ein Smartphone mit Falt-Display.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10, S10 Plus und S10e: Farben und Preise in der Über­sicht
Marco Engelien
Das Galaxy S10e ist die günstigste Variante unter den S10-Modellen.
Mit dem Galaxy S10, dem S10 Plus und dem S10e hat Samsung drei neue Smartphones vorgestellt. Wir zeigen, welche Varianten es gibt und was sie kosten.
Das Samsung Galaxy S10 5G ist da – und seiner Zeit voraus
Jan Johannsen
Das Galaxy S10 5G ist noch größer als die anderen drei S10-Modelle – und surft vor allem theoretisch schneller im mobilen Internet.
Das Galaxy S10 5G ist das erste 5G-Smartphone, das nach Deutschland kommt. Ausnutzen kann man sein Tempo aber noch nicht.
Samsung Galaxy S10 und S10 Plus vorge­stellt: Die neuen Top-Smart­pho­nes
Jan Johannsen
Galaxy S10 (Plus): Randloses Display mit Loch für die Frontkamera.
Drei Kameras auf der Rückseite, ein Loch und ein Fingerabdrucksensor im Display: Samsung hat endlich das Galaxy S10 und S10 Plus vorgestellt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.