Galaxy S10: Das Always-on-Display könnt ihr auch quer ausrichten

Das Feature könnt ihr auf allen drei Galaxy-S10-Modellen aktivieren
Das Feature könnt ihr auf allen drei Galaxy-S10-Modellen aktivieren(© 2019 CURVED)

Samsung liefert das Galaxy S10 mit der eigenen Benutzeroberfläche One UI 1.1 aus. Zu dieser gehört eine neue Option, die das Always-on-Display betrifft. Die Neuerung findet ihr auch auf dem Plus-Modell und dem Galaxy S10e.

Im Vergleich zu One UI 1.0 könnt ihr in der neueren Version die Bildschirmausrichtung eures Always-on-Displays (AOD) anpassen, wie SamMobile berichtet. Bisher hat euer Smartphone das AOD ausschließlich so angezeigt, als würdet ihr euer Gerät im Hochformat anschauen. Nun könnt ihr auch ins Querformat wechseln.

Keine Schnelleinstellung oder automatische Rotation

Die Neuerung aktiviert ihr auf eurem Galaxy S10 direkt in den Einstellungen. Tippt dort auf "Sperrbildschirm" und auf "Always-on-Displays". In der nun geöffneten Maske findet ihr auch die Option, mit der ihr zwischen Hoch- und Querformat wechseln könnt.

Ihr seid anscheinend jedoch auf diesen Weg angewiesen, um eine der beiden Optionen auszuwählen. Ihr könnt die Ausrichtung offenbar nicht einfach über die Schnelleinstellungen ändern. Zudem bleibt die Anzeige starr in der jeweiligen Bildschirmausrichtung und wechselt nicht automatisch je nachdem wie ihr euer Gerät haltet.

Teil von One UI 1.1 sind übrigens auch Digital Wellbeeing und die Bixby Routinen. Mit erstgenanntem Feature behaltet ihr unter anderem im Blick, wie intensiv ihr euer Smartphone nutzt. Die Routinen ermöglichen es euch hingegen, bestimmte Prozesse zu automatisieren. Die Features sind dem Portal zufolge auch auf dem Galaxy A30 und A50 verfügbar. Weitere Geräte dürften folgen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10: Kamera besitzt nach Sicher­heits­up­date Nacht­mo­dus
Guido Karsten
Her damit !6Das Galaxy S10 ist nicht das erste Samsung-Smartphone, welches das April-Update erhält
Galaxy S10 ist noch sicherer: Ein Update stopft beim High-End-Modell von Samsung sowie dessen Schwestermodellen auch kritische Sicherheitslücken.
Galaxy S10 5G ist Samsungs neuer Foto-König
Christoph Lübben
Her damit !8Das Galaxy S10 5G hat eine noch bessere Kamera als die anderen Modelle der Reihe
Das Samsung Galaxy S10 5G macht bessere Fotos als die kleineren Modelle: Die Kamera soll der des Huawei P30 Pro ebenbürtig sein.
Samsung Galaxy S10: Erwar­ten uns bald stark verbes­serte Nacht­fo­tos?
Francis Lido
Peinlich !8Samsung Galaxy S10: Ein zukünftiges Update könnte die Triple-Kamera aufwerten
Knipst ihr mit dem Samsung Galaxy S10 bald bessere Nachtfotos? Ein zukünftiges Update soll bald dafür sorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.