"Fortnite" fiebert Super Bowl entgegen: NFL-Skin feiert Comeback

Auch "Fortnite" kann sich dem Super-Bowl-Fieber nicht entziehen. Anlässlich des in Kürze stattfindenden NFL-Endspiels kommen die American-Football-Skins zurück, die im November 2018 vorübergehend im In-Game-Store erhältlich waren. Außerdem werden zwei komplett neue Trikots hinzukommen.

In dem Video über diesem Artikel seht ihr, wie die NFL-Skins aussehen, die Epic Games letztes Jahr eingeführt hat: Zu jedem Team der American-Football-Liga gibt es ein Trikot, dass ihr mit einer Nummer von 0 bis 99 versehen könnt. Die "Fortnite"-Skins gibt es als männliche und weibliche Ausführungen mit unterschiedlichen Haut- und Haarfarben. Wer es damals versäumt hat, sich ein solches Skin zu sichern, erhält ab dem 1. Februar 2019 (1:00 Uhr) erneut Gelegenheit dazu.

Extra-Trikots für Patriots und Rams

Auch dieses Mal werden sie allerdings nur vorübergehend im In-Game-Store von "Fortnite" erhältlich sein. Wann die Frist endet, ist aktuell noch unklar. Zumindest bis zum 3. Februar 2019 solltet ihr aber Zeit haben. Denn erst dann treten die New England Patriots und die Los Angeles Rams im Super Bowl gegeneinander an. Beide Teams erhalten als Final-Teilnehmer ein zusätzliches Trikot in "Fortnite".

Außerdem können sich "Fortnite"-Spieler am Super-Bowl-Sonntag das sogenannte Football-Spielzeug im Shop sichern. Darüber hinaus wird es einen neuen zeitlich begrenzten Spielmodus geben: Im "NFL-Rumble" schließt ihr euch einem von zwei zwanzigköpfigen Teams an und tragt dabei entweder das Trikot der New England Patriots oder das Outfit der Los Angeles Rams. Vor Kurzem hat Epic Games außerdem ein größeres Update ausgerollt, dank dem ihr auf Smartphones nun Controller verwenden könnt.

Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends": Das brin­gen euch die Waffen­auf­sätze
Francis Lido
Mit einer goldenen Wingman macht "Apex Legends" doppelt Spaß
Welche Vorteile bieten die Waffenaufsätze in "Apex Legends"? Wir erklären euch, wie sich Hop-Ons, Zieloptiken und Co. auswirken.
"Apex Legends": Darum kann Schum­meln teuer werden
Lars Wertgen
Supergeil !5"Apex Legends": Schummel-Software soll unter anderem beim Zielen helfen
Keine Chance für Schummler: Respawn Entertainment fährt in "Apex Legends" anscheinend einen harten Kurs gegen Cheater.
"Fort­nite" auf Nintendo Switch: Cross­play nur noch mit Smart­phone-Spie­lern
Francis Lido
"Fortnite": Switch-Spieler hatten in Feuergefechten einen Nachteil
Wer "Fortnite" auf der Nintendo Switch spielt, trifft künftig nicht mehr auf PS4- oder Xbox-One-Zocker. Das soll das Spielerlebnis verbessern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.