"Fortnite": Epic Games kündigt "Habt euch lieb"-Event zum Valentinstag an

Im Februar dreht sich bei "Fortnite" vieles um den Valentinstag
Im Februar dreht sich bei "Fortnite" vieles um den Valentinstag(© 2019 Epic Games)

Der Tag der Liebe macht auch vor Videospielern nicht halt: In "Fortnite" erwartet euch ein besonderes Special zum Valentinstag. Wie Epic Games angekündigt hat, findet bald das sogenannte "Habt euch Lieb"-Event statt.

Teilnehmer an dem Event können sich "spezielle Belohnungen und Herausforderungen" sichern, "die vom 8. bis zum 27. Februar (EST) verfügbar sind". Dafür müsst ihr zuvor offenbar das "Fortnite"-Update 7.40 installieren. Wann genau das Event anfängt, ist unklar – anscheinend aber bereits vor dem Valentinstag. Nach Installation des Updates erhaltet ihr unter anderem Zugang zu neuen Verlängerungsherausforderungen.

Neue Herausforderungen und Turnierserie

Diese Challenges könnt ihr bis zum Ende der aktuellen "Fortnite"-Season abschließen, um fünf neue Belohnungen freizuschalten. Zu diesen gehören beispielsweise die Lackierung "Valentinsgeschenk" und der "Ranken"-Kondensstreifen. Außerdem gibt es exklusive Belohnungen für Battle-Pass-Besitzer: freischaltbare Stile für die Skins "Trok", "Pulverschnee" und "Strampler".

Auch nach dem Valentinstag läuft das Event weiter: Vom 15. bis zum 17. Februar sowie vom 22. bis zum 24. des Monats erhaltet ihr doppelte Erfahrungspunkte (EP). Am 12. Februar halten außerdem von den Community-Creators entworfene Inseln Einzug in den "Fortnite"-Kreativmodus. Wenn ihr in der Zeit vom 8. bis zum 22. Februar einen Creator-Code eingebt oder bereits einen Creator unterstützt, erhaltet ihr die Kuschelherzen-Waffenlackierung, sobald das Update 7.40 ausrollt.

Außerdem kündigt Epic Games die "Habt euch lieb"-Wettkampfserie an. Im Vorfeld wird es am 9. und 10. Februar Platzierungs-Matches geben. Anhand der Ergebnisse teilt Epic Games die Teilnehmer vier verschiedenen Divisionen zu. Indem ihr euch in den nächtlichen Turnierabschnitten Auszeichnungen verdient, könnt ihr weitere Divisionen freischalten. Sichert ihr euch in der höchsten eine Auszeichnung, dürft ihr am Finale der "Champion-Division" teilnehmen, das am 23. und 24. Februar stattfindet.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion VR: Sony glaubt an große Zukunft von Virtual Reality
Christoph Lübben
Kleiner, besser, schneller: PlayStation VR könnte sich in den kommenden Jahren stark verändern
PlayStation VR hat noch einen längeren Weg vor sich: Sony glaubt, dass die Technologie sich in den kommenden Jahren stark entwickeln wird.
"Apex Legends" soll kosten­lo­sen Battle Pass erhal­ten
Sascha Adermann
Gibt es in "Apex Legends" künftig einen kostenlosen Battle Pass?
"Apex Legends" könnte euch bald zwei Battle-Pass-Varianten anbieten. Eine davon soll kostenlos sein.
Nintendo Switch: Ab sofort könnt ihr “Yoshi's Craf­ted World” auspro­bie­ren
Sascha Adermann
Yoshis Crafted World
Ab sofort könnt ihr "Yoshi's Crafted World" auf eure Nintendo Switch herunterladen und kostenlos testen. Zu der Demo gibt es auch einen Trailer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.