Deutsche Bahn: Kostenloses WLAN soll demnächst auch in ICs verfügbar sein

Auch in ICs bietet die Deutsche Bahn künftig kostenloses WLAN
Auch in ICs bietet die Deutsche Bahn künftig kostenloses WLAN(© 2019 Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold)

Die Deutsche Bahn bietet in ihren ICEs bereits seit Langem kostenloses WLAN an. In Zukunft sollen auch IC-Fahrgäste gratis ins Internet gelangen. Das setzt allerdings eine Umrüstung der Züge voraus. 

Die ersten umgebauten ICs seien bereits seit Mitte März 2019 unterwegs, berichtet die Welt auf ihrer Webseite. In den nächsten drei Jahren werde die Deutsche Bahn insgesamt 1000 Wagen mit WLAN ausstatten. Bahn-Vorstand Berthold Huber verspricht: "Ab Ende 2021 wird es in allen DB-Fernverkehrszügen WLAN geben, ohne jede Ausnahme." Darüber hinaus sollen Unterhaltungsangebote wie in den ICEs kommen. Dort steht Fahrgästen ein Entertainment-Portal zur Verfügung, das eine Auswahl an Filmen, Spielen, Nachrichten und Hörbüchern bietet.

Gleiche Technik wie im ICE

Die Kosten für den Umbau sollen 20 Millionen Euro betragen. In den ICs soll die gleiche Technik zum Einsatz kommen wie in den ICEs: Die drei großen Netzbetreiber stellen die Kapazitäten bereit. Die Datenübertragung erfolgt über das jeweils aktuell verfügbare Netz. Wie zuverlässig das in ICs funktioniert, bleibt abzuwarten. In ICEs kommt es abhängig von der Auslastung und dem Standort des Zuges ab und an zu Verbindungsabbrüchen.

Außerdem limitiert die Deutsche Bahn das Datenvolumen der ICE-Fahrgäste – zumindest in der zweiten Klasse: Für jedes Endgerät stehen  pro Tag 200 MB zur Verfügung. Überschreitet ihr diese Grenze, drosselt die Bahn eure Verbindung. Davon ausgenommen ist die erste Klasse. Hier steht euch unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 13 auf dem iPad: Desi­gner demons­triert Maus-Unter­stüt­zung
Michael Keller
Der Apple Pencil als Eingabetool für das iPad Pro könnte unter iOS 13 durch eine Maus ergänzt werden
Erhält das iPad mit dem Update auf iOS 13 Unterstützung für eine Maus? Ein Designer zeigt nun, wie die Bedienung funktionieren könnte.
Samsung Galaxy View 2: Dieses Tablet könnte ein iPad Pro verschlu­cken
Lars Wertgen
Das Galaxy View 2 hat einen Screen in 17,3 Zoll
Ist das noch mobil? Das Samsung Galaxy View 2 ist offiziell. Gegen den Tablet-TV-Hybrid wirkt das iPad Pro fast schon winzig.
Honor 8S: Einstei­ger-Smart­phone mit großem Display ist offi­zi­ell
Lars Wertgen
Neben dem Honor 8S hat Honor auch das 7x (Bild) im Portfolio
Huawei bringt mit dem Honor 8S das nächste Smartphone auf den Markt. Das Gerät bietet einen großen Bildschirm zum kleinen Preis.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.